Was ist eine Lächeln-Umarbeitung?

Eine Lächelnumarbeitung ist ein Prozess, der einer Person ein geraderes, attraktiveres Lächeln geben soll. Viele Leute sind über ihr Lächeln selbstbewusst, weil sie glauben, dass ihre Zähne nicht genug oder ausreichend gerade weiß sind. Andere können über fehlende Zähne oder offensichtliche Füllungen verlegen sich fühlen. Diese Ausgaben veranlassen einige Leute, sich so selbstbewusst zu fühlen, dass sie nicht vor anderen lächeln oder lachen möchten. Einige Leute vermeiden sogar fotografiert zu werden, weil sie mit diesem Teil ihres Aussehens so unglücklich sind.

Um ein verbessertes Lächeln zu erzielen, kann eine Person eine oder mehrere Verfahren durchmachen die die Zähne und/oder die Gummis behandeln. Die Zahl Verfahren, die eine Person braucht, hängt von den zahnmedizinischen Ausgaben ab er hat, und jeder Fall ist einzigartig. Häufig bezieht der Teil einer Lächelnumarbeitung mit ein, Zähne geradezurichten, die gekrümmt sind, und Zähne, die sich überschneiden, können in bessere Positionen verschoben werden. Unansehnliche Abstände können eine Person veranlassen, sich zögernd zu fühlen zu lächeln, also werden diese Ausgaben normalerweise außerdem angepackt. Wenn eine Person fehlende Zähne hat, können sie als Teil des Lächelnumarbeitungprozesses auch ersetzt werden.

Entfärbung kann ein Hauptschwierigkeit sein. Die Flecke, die vom Essen und vom Trinken zurückgelassen werden, können die Zähne veranlassen, stumpf und entfärbt zu schauen. Die, die viel Tee und Kaffee trinken, oder denen Rauch die härteste Zeit haben kann, ihr Lächeln weiß zu halten. Das Weiß werden von Behandlungen kann verwendet werden, um dieses Problem als Teil des Lächelnumarbeitungprozesses anzugehen. Lächelt dieses Erscheinen, das zu viel Gummi durch das Gummiumreißen auch behoben werden kann. Sogar können Metalfüllungen durch mehr natürlich-schauende Wahlen ersetzt werden.

Das Erhalten einer Lächelnumarbeitung fängt gewöhnlich mit einer Verabredung mit einem kosmetischen Zahnarzt an. Der Zahnarzt normalerweise wertet die patient’s globale zahnmedizinische Gesundheit aus und bespricht Wahlen für das Verbessern seines Lächelns. Der Patient hat normalerweise die Gelegenheit, dem Zahnarzt zu erklären, was seine Hoffnungen für sein verbessertes Lächeln sind. Zusammen bilden sie dann einen Plan für das Geben dem Patienten des Lächelns, das er wünscht.

Während das Erhalten einer Lächelnumarbeitung viel Nutzen in verbessertem Aussehen, erhöhtem Selbstvertrauen anbietet, und sogar einer einfacheren essenden Zeit ausgedrückt, gibt es einige zu betrachten Nachteile. Z.B. kann eine Lächelnumarbeitung teuer sein. Dies gilt für die mit Versicherung besonders, die nicht alle Behandlungen und für die umfaßt, die völlig Zahnversicherung ermangeln. Zusätzlich können einige Lächelnumarbeitungen Zeit raubend sein und viele Reisen zum Zahnarzt, besonders für die erfordern, die eine hohe Stufe der zahnmedizinischen Rekonstruktion erfordern.