Was ist eine Salizyl- Säure-chemische Schale?

Eine chemische Schale der Salizyl- Säure ist eine kosmetische Hautbehandlung. Chemikalienschalen, die Salizyl- Säure benutzen, gelten als helle oder oberflächliche Schalen, weil sie gerade die Spitzenschicht oder die Schichten der Haut entfernen. Oberflächliche Schalen sind für die Behandlung der Akne und für die Herstellung des Hautblickes heller und glatter am besten.

Salizyl- Säure ist eine synthetische Säure, die von der Weidebarke abgeleitet wird. Für eine chemische Schale der Salizyl- Säure ist es normalerweise ein Gel, das geruchlos und farblos ist. Salizyl- Säure ist der Aktivsubstanz in aspirin ähnlich und kann als Nahrungsmittelkonservierungsmittel auch verwendet werden. Viele im Freiverkehr gehandelten Produkte für Akne oder für das Handeln der hellen chemischen Schalen enthalten zu Hause Salizyl- Säure, normalerweise an den Lösungen von 5 Prozent oder von kleiner. Eine chemische Schale der Salizyl- Säure enthält 20 Prozent bis 30 Prozent Salizyl- Säure.

Chemische Schalen sind auf den angemessenen, light-skinned Leuten am erfolgreichsten, obwohl einige Leute mit dunklerer Haut auf helle Schalen für Behandlung der Akne oder der milden Entfärbung reagieren können. Ein Dermatologe sollte entscheiden, wenn ein Patient ein guter Anwärter für diese Art der kosmetischen Behandlung ist. Hilfen einer entfernen salicyclic saure chemische Schale Akne, einschließlich whiteheads und Blackheads. Sie können das Aussehen der feinen Knicken auch verringern, verbessern einige Verunstaltungen und sogar heraus Hautton und -entfärbung vom Sonneschaden.

Eine chemische Schale der Salizyl- Säure wird im Allgemeinen als Patientverfahren getan, obwohl sie in einem Schönheitssalon von einem ausgebildeten Techniker auch getan werden konnte. Das Verfahren nimmt kleiner als eine Stunde. Es gibt etwas brennendes, Stechen und Unannehmlichkeit, die mit Chemikalienschalen, aber in den meisten Fällen verbunden ist, sind schmerzstillende Mittel nicht notwendig und das Stechen kann mit einem Ventilator entlastet werden oder Kompressen abkühlen. Salizyl- Säure ist ein entzündungshemmendes, dem Hilfen Entzündung und Schwellen nach dem Verfahren verringern. Sie ist auch auf öliger Haut wirkungsvoll.

Salizyl- Säure kann auf irgendeinem Körperteil ausgenommen um die Augen benutzt werden. Die Lösung sollte auf der Haut für 10 bis 20 Minuten sitzen. Es funktioniert, indem es unten die Schicht der toten Hautzellen von den Phasenzellen abtrennt. Nach dem Verfahren kommt die Haut weg in Flocken, und die Haut kann rot, glänzend und bräunt darunterliegend aussehen. Die Schale kann für einige Tage fortfahren.

In den meisten Fällen gibt es keine Wiederaufnahmenzeit für oberflächliche Schalen, und sie können wiederholt werden alle vier bis sechs Wochen, zum von Resultaten beizubehalten oder von erwünschten Ergebnissen zu erzielen. Nach einer chemischen Schale muss hoher SPFlichtschutz täglich benutzt werden, da die neue Haut gegen Schaden von der Sonne sehr empfindlilch ist.