Was ist eine Tätowierung?

Eine Tätowierung ist ein Tintenentwurf, der in die Haut, allgemein über eine Nadel eingesetzt wird. Die Tätowierung, in den verschiedenen Formen, ist dekorativ und fromm von den Menschen für Tausenden Jahre benutzt worden, wenn die Beispiele der Tätowierungarbeit auf zahlreichen konservierten prähistorischen Exemplaren gefunden sind. Menschen benutzen auch Kennzeichnungstätowierungen auf domestizierten Tieren, besonders Viehbestand. Beispiele der Tätowierungarbeit können in die meisten menschlichen Kulturen gesehen werden, und trotz etwas SozialSchande, werden Tätowierungen im Westen, mit einem geschätzten 25% von den Amerikanern überall vorhanden, die mindestens eine Tätowierung Ende des 20. Jahrhunderts tragen.

Die Worttätowierung hängt wahrscheinlich mit dem samoaischen tatau zusammen und bedeutet „zu schlagen oder zu markieren“. Tätowierungen wurden in der westlichen Welt popularisiert, als Seeleute anfingen, den Pazifik zu erforschen und mit Tätowierungarbeit zurückzukommen. In Japan in dem es eine lange historische Tradition der Tätowierung gibt, bezieht sich das Wort irezumi auf traditionelle japanische Tätowierungen, während Tätowierung in den Diskussionen über andere Arten Tätowierung Art. Tätowierunginhaber manchmal verkürzen das Wort zu Außentemperatur oder benutzen die Ausdrucktinte, die Kunst oder die Arbeit, um über die Entwürfe zu sprechen benutzt wird, die sie tragen.

Leute empfangen Tätowierungen für eine Vielzahl von Gründen: zu sich mit einem frommen oder einer sozialen Gruppe, ihre Körper schmücken, wie schützende Symbole, Hautentfärbungen zu umfassen oder als laufende Kunst und Sozialprojekte kennzeichnen. Die meisten Tätowierungkünstler werden selbst schwer tätowiert. Einige Einzelpersonen sind gewaltsam, höchst bemerkenswert Opfer des Holocaust und Gefangene tätowiert worden.

Prähistorische Tätowierungen wurden wahrscheinlich verursacht, indem man das Fleisch mit Messern zählte und in der Tinte, in der Asche oder in anderen Färbungsmittel rieb. Diese Tätowierungen waren vermutlich gegen Infektion empfindlilcher, und auch weniger einzeln aufgeführt als moderne Tätowierungen. Die meisten vorhandenen Beispielen bestehen Linien und aus Punkten in den verschiedenen Punkten des Körpers. Die Einleitung der Nadeln, die vom Knochen und vom Holz zur Kunst gebildet wurden der Tätowierung, fing Hunderte Jahre vor und gebildet für mehr Präzision, weniger Infektion und weniger schmerzliche Arbeit an. Viele traditionellen Tätowierungen sind noch die Hand, die mit Werkzeugen wie Tierknochen gestoßen werden, geschärfter Bambus oder Stahl.

Jedoch Thomas Edison ebnete Erfindung des autographischen Druckers in 1876 die Weise für eine elektrische Tätowierungmaschine, die zum Schlagen der Hauthunderte von Zeiten in einer Minute fähig ist, tätowiert die Herstellung schneller und viel weiterverbreitet. Moderne Tätowierungmaschinen sind auffallend unterschiedliches in Kraft als Edisons Erfindung, obgleich das gleiche Grundprinzip gefolgt wird. Eine elektrische Tätowierungmaschine funktioniert using ein Elektromagneten, und während der Stromkreis geöffnet und geschlossen ist, verursacht sie einen Stab, der an die Nadel zur Bewegung angeschlossen wird. Abhängig von der Geschwindigkeitseinstellung kann die Nadel zwischen 80 und 120 mal ein zweites sich bewegen und dem Künstler erlauben, die Haut ohne mühsame Handarbeit einzudringen.

Eine Vielzahl der Pigmente und Tinten werden in der modernen Tätowierung benutzt und reichen vom traditionellen Schwarzen bis zu einer großen Auswahl von Farben. Einige der Farben, die für Tätowierungpigment verwendet werden, können giftig sein und Bedenken über umfangreiche Farbenarbeit äußern. Wenn Sie betroffen werden, den Künstler nach, welchen Pigmenten fragen er oder sie benutzen und ob irgendwelche nachteiligen Reaktionen auf die Tinten beachtet worden sind. Viele Tätowierungen erfordern auch Verbessern, als Aussetzung zum Tageslicht und Wasser vermindert die Tinten.

Wenn man eine Tätowierung empfängt, ist es wichtig, zu überprüfen, ob korrekte hygienische Maßnahmen ergriffen werden. Überprüfen, ob das Studio sauber ist und dass der Künstler Handschuhe trägt und sterilisierte Nadeln benutzt. Die meisten Tätowierungkünstler halten ihre Arbeitsbereiche skrupulös sauber, nur, die Materialien ausbreitend, sie Ihre Tätowierung durchführen müssen. Künstler haben unterschiedliche Fürsorgeanweisungen für eine neue Tätowierung, und es ist im Allgemeinen ratsam, den Richtungen vom Künstler, der Ihre Tätowierung für schnell, durchführte sauberem, schönem Heilen zu folgen.