Was ist eine chemische Schalen-Behandlung?

Eine chemische Schalenbehandlung ist ein Verfahren, das verwendet, um das Aussehen der Haut zu verbessern. Sie mit.einbezieht den Gebrauch von einer chemischen Lösung, die die Haut veranlaßt, weg mit Blasen zu bedecken und abzuziehen iehen und unten aufdeckt eine neue Schicht Haut en. Gewöhnlich durchgeführt diese Behandlungsart an einer Patientbasis hrt und erfordert nicht den Gebrauch von Anästhesie. Leute unterziehen häufig chemischer Schalenbehandlung, um das Aussehen der Knicken und der Hautverunstaltungen zu verringern. Es gilt im Allgemeinen als ein sicheres Verfahren, obwohl es einige mögliche Risiken zum Durchmachen dieser Behandlungsart gibt.

Eine Einzelperson, die eine chemische Schale w5ahlt, möchte normalerweise das Polierer-Schauen der Haut erzielen, die wenige Verunstaltungen und andere Markierungen hat. Diese Behandlungsart kann an der Haut des Gesichtes und des Ansatzes sowie das der Hände durchgeführt werden. Normalerweise unterziehen Leute dieser Behandlung, um solche Ausgaben wie dünne Linien und Knicken, sehr milde Arten des Schrammens zu verringern, einige Formen der Akneverunstaltungen, Alterspunkte und eine anderen Arten Hautentfärbung. Eine Person kann einer chemischen Schalenbehandlung, um das Aussehen von Freckles zu verringern oder rejuvenate sogar unterziehen Haut, die einen stumpfen Blick zu ihm hat.

Um eine chemische Schalenbehandlung zu haben, geht eine Person normalerweise zum Büro eines Dermatologen oder zur Patientanlage. Der Fachmann, der die Schale reinigt durchführt normalerweise, das Gesicht des Patienten in einer Bemühung, Öle, Schmutz und noch etwas zu entfernen, die auf der Oberfläche der Haut sein können. Vor dem Beginnen des Verfahrens der Fachmann unternimmt auch Schritte, um des die Augen, Haar und Haut Patienten zu schützen. Er anwendet dann die chemische Lösung an der Haut des Patienten. Eine Einzelperson kann einer warmen oder heißen Empfindung während einer chemischen Schale, sowie stechend glauben.

Nachdem er eine chemische Schale durchgemacht, kann eine Person Schale, Rötung und Skalierung haben. Die Zeitspanne, das sie nimmt, um vollständig zu heilen, kann von der Tiefe der Schale und der chemischen Lösung abhängen, die benutzt. Patienten geraten normalerweise, zu viel Belastung durch die Sonne nach dieser Behandlungsart zu vermeiden, da die Haut wahrscheinlich ist, verletzbarer zu sein.

Das Risiko von Komplikationen einer chemischen Schale sind im Allgemeinen für eine Person niedrig, die ein guter Anwärter für diese Behandlungsart ist. Einige Leute können Pigmentänderungen nach Behandlung jedoch erfahren, von der einige dauerhaft sein kann. Einige Leute können auch Erfahrungen schrammend in etwas Bereichen der behandelten Haut. Zusätzlich können einige Einzelpersonen Reaktivierung der kalten Wunde erfahren.