Was ist eine zahnmedizinische Krone?

Eine zahnmedizinische Krone ist eine Kappe, die wie ein Zahn geformt ist, der dauerhaft über einen vorhandenen Zahn von einem Zahnarzt angebracht. Eine zahnmedizinische Krone kann funktionell oder Kosmetik sein und erfordert mehr als eine Reise zum zahnmedizinischen Büro. Eine Krone richtig gepasst, für aufwärts von 10 Jahren zu dauern.

Eine zahnmedizinische Krone arbeitet, um Zähne zu verstärken, ihre ursprüngliche Form wieder herzustellen, oder ein tooth’s Aussehen zu verbessern. Gebrochene, gebrochene und abgenutzte Zähne können durch eine Krone gestützt werden, oder ein entfärbtes tooth’s Aussehen kann verbessert werden. Eine zahnmedizinische Krone kann vom Porzellan, vom Metall oder von einer Kombination der zwei Materialien hergestellt werden.

Porzellankronen liefern die zusammenpassenden Wahlen der besten Farbe und bilden sie das natürlichste Schauen. Sie sind häufig für die in hohem Grade sichtbaren vorderen Zähne die Wahl für kosmetische Anwendungen und das häufig benutzt. Porzellankronen sind nicht so stark wie andere, also sind sie nicht für Molaren allgemein verwendet. Sie können unten gegenüberliegende Zähne tragen und sind teuer.

Metallkronen hergestellt vom Gold oder von anderen Metalllegierungen l-. Sie gelten die längsten als dauerhaften und stärksten Kronen. Metallkronen produzieren minimale Abnutzung zu zu gegenüberliegenden Zähnen und don’t im Allgemeinen Span oder brechen. Jedoch kann ihre Metallfarbe gelten, es nicht natürlich als so unansehnlich auch aussieht. Sie sind für heraus-von-anvisieren Molaren häufig benutzt, in denen Stärke und Haltbarkeit wichtig ist.

Eine zahnmedizinische Krone kann vom Porzellan hergestellt werden, das über Metall fixiert. Diese Kronen können die Farbe sein, die an umgebende Zähne angepasst. Sie produzieren gemäßigte Abnutzung zu gegenüberliegenden Zähnen und sind stärker als die Kronen nicht, die so nur vom Porzellan, aber vom langlebigen Gut, wie die, hergestellt gerade vom Metall bildeten. Sie ähneln natürlichen Zähnen, aber ihr Metallunterstreichen kann an den Gummis sichtbar manchmal sein und als dunkle Linie erscheinen. Dieses ist besonders allgemein, wenn Gummis zurücktreten.

Zahnmedizinische Kronen benutzt, um zahnmedizinische Brücken zu befestigen. Eine zahnmedizinische Brücke füllt einen Abstand im Mund mit den falschen Zähnen oder einer Platzholdingvorrichtung, um die Unterbrechung der anderen Zähne und des Bissens zu verhindern. Zahnmedizinische Brücken können als zwei Kronen beschrieben werden, die falsche Zähne zwischen ihnen stützen. Die Kronen angebracht zu den vorhandenen Zähnen n, welche die falschen Zähne in place halten und den Abstand in die Zahnlinie archivieren.

Bevor jede zahnmedizinische Krone angebracht werden kann, muss der betroffene Zahn unten archiviert werden, um Raum zu verursachen, damit die Krone über ihm passt. Ein Zahnarzt lässt dann eine Form im zahnmedizinischen Büro des Zahnes zu einem zahnmedizinischen Labor senden, in dem die dauerhafte Krone hergestellt. Eine temporäre Krone gesetzt auf den Zahn, bis das zahnmedizinische Labor das dauerhafte zurückbringt.