Was ist hydrolysiertes Kollagen?

Kollagen ist eine der verschiedenen Arten des Proteins gefunden in der Haut, im Knochen, in den Muskeln und in den internen Organen, und es ist für das korrekte Arbeiten dieser Gewebe notwendig. Hydrolysiertes Kollagen ist das Produkt, resultierend aus Knochen und Knorpel, der in kleine Bestandteile aufgegliedert worden, die zusammen als Gelatine gekennzeichnet. Knochen und Knorpel zuerst zerquetscht oder gerieben, entfettet, dann gereinigt von ihrem Kalziuminhalt über das Tränken in der Salzsäure, bevor man im Natriumhydroxid, zum der natürlichen Bindungen im Kollagen zu zerstören getränkt. Sobald der Prozess komplett ist, verwendeten Überreste eines Puders, die in Gelatine wieder hergestellt werden können - die gleiche Gelatine, im Kochen und in der Herstellung der leeren Kapseln für das Nehmen der Medikationen. Unter Gesundheit bildeten die Ansprüche häufig über den internen Gebrauch des hydrolysierten Kollagens einschließen Muskelton, die Verstärkung der Arterien, den Wiederaufbau der Verbindungen und die internen Organe.

Nachdruck gelegt worden auf Kollagen, das hydrolysiert worden, weil dieses faserartige Protein in kurze Ketten der Aminosäuren aufgegliedert, die als Peptide bekannt sind und auch in vollständig freie Aminosäuren. Wenn sie innerlich genommen, sind Peptide weiter auseinander in freie Aminosäuren defekt, die die Bausteine für Protein sind. Gelatine ist nicht ein komplettes Protein. Im Allgemeinen bilden nur vier Aminosäuren ungefähr 70 Prozent der Aminosäuren des hydrolysierten Kollagens. Tryptophan fehlt gewöhnlich von der Gelatine, die auch neigt, Hydroxylysin, Methionin, Cystin, Tyrosin und Histidin zu ermangeln.

Es geglaubt im Allgemeinen jedoch dass die Aminosäuren, die Geschenk sind, leicht verfügbar zum Körper gebildet, weil sie nicht für das Gebäude des neuen Kollagens aufgegliedert werden müssen. Dieser Glaube aufforderte auch seinen externen Gebrauch, weil die Haut nicht nur Kollagen enthält lt, es ist auch porös. Hydrolysiertes Kollagen hinzugefügt worden einer Vielzahl der Produkte der persönlichen Sorgfalt, wie Shampoos, Haarconditioner haar und Schönheit sahnt. Obgleich sein Gebrauch weit angeregt und, besonders in den Kosmetik, Leute mit empfindlicher Haut angenommen eine Bedingung erfahren könnte, die als Kontaktdermatitis bekannt ist. Wenn sollte itching, oder ein Hautausschlag entwickelt, den Gebrauch des Produktes schwellend sofort eingestellt werden.

Vor der Ergänzung ihrer Diät mit Gelatine Frauen, die schwanger sind, geraten, mit einem Arzt zu beraten. Wenn sie nicht empfindliche Haut haben, gilt externen Gebrauch des hydrolysierten Kollagens im Allgemeinen als sicher. Es gibt unterscheidenmeinungen und Resultate, wenn man dieses verarbeitete Protein wie ein Hilfsmittel für Beanstandungen wie verdünnenoder absackende Haut betrachtet. In Betracht der Rolle des hydrolysierten Kollagens im Körper, theoretisiert einige, dass Gelatineergänzungen die Antwort für die Korrektur solcher chronischer Bedingungen wie Bluthochdruck, Osteoporose und autoimmune Probleme sein konnten. Gelatine sollte nicht jedoch benutzt werden, um ernste Gesundheitsstörungen zu behandeln.