Was kann ich von der kosmetischen Augenlid-Chirurgie erwarten?

Kosmetische Augenlidchirurgie oder blepharoplasty, können abzusacken oder sackartige Haut verringern, die das Auge umgibt. Nach diesem chirurgischen Verfahren kann es Rötung, Schwellen geben und schmerzt das Umgeben des Augenbereichs. Wie mit jedem chirurgischen Verfahren, können etwas ernste Nebenwirkungen auftreten. Wiederaufnahme von der kosmetischen Augenlidchirurgie kann zu einem Jahr aufnehmen, und Resultate sind nicht dauerhaft.

Kältekompressen und Verordnungschmerzmedikation können benutzt werden, um Unannehmlichkeit zu verringern. Alle chirurgischen Verbände müssen auch häufig geändert werden. Antibiotika auch benutzt manchmal als Sicherungsmaßnahmevorbeugungsmaßnahme. Infektion, die um den Schnittaufstellungsort auftritt, kann das gewünschte Resultat auch negativ ändern.

Komplikationen können eine kosmetische Augenlidchirurgie begleiten. Übermäßiges Bluten, Blutgerinsel und flüssiges Zurückhalten können auftreten. Wenn die Wunden nicht richtig heilen, kann die Position der Augen dauerhaft geändert werden. Das Dauerhaftschrammen und der Verlust des Sehvermögens können auch geschehen, und Tod ist eine Möglichkeit, wenn es eine negative Reaktion zum Betäubungsmittel gibt, das verwendet.

Er kann 12 Monate nehmen, um von einem kosmetischen Augenlidchirurgieverfahren völlig zu heilen. Obgleich diese Chirurgie helfen kann, Puffiness und sackartige Taschen zu verringern, ist sie nicht dauerhaft. Die Augen und das Gesicht fortfahren und, natürlich zu altern.

Haut absackt natürlich mit Alter t und lose Haut um die Augen verursacht hauptsächlich, indem man, zum der Sonne heraus zu blockieren schielt. Lose und hängende Haut um die Augen kann Kopfschmerzen, müde Augen und undeutlichen Anblick verursachen. Kosmetische Augenlidchirurgie besteht, fetthaltiges Gewebe zu entfernen und die Haut um den Augenbereich festzuziehen. Sie kann einen jugendlicheren Blick auch produzieren.

Bevor kosmetische Augenlidchirurgie erfolgt, hat ein Patient eine Beratung mit dem plastischen Chirurgen. Während dieser Sitzung bespricht der Arzt was, nach Chirurgie, sowie Fürsorgebehandlungwahlen zu erwarten. Alle möglichen Nebenwirkungen oder Komplikationen auch geholt oben. Diese Beratung ist wichtig, weil sie umreißt, wie man für die Augen nach Chirurgie interessiert. Wenn die korrekten Schritte nicht nach kosmetischer Augenlidchirurgie unternommen, kann das gewünschte Resultat möglicherweise nicht gesehen werden.

Das chirurgische Verfahren für eine kosmetische Augenlidchirurgie anfängt mit der Ausführung von Anästhesie t. Schnitte gebildet dann über den Augen. Fettablagerungen, Gewebe und saggy Haut können entweder entfernt werden oder verschoben werden. Kleine Nähte benutzt, um die Schnitte zu schließen.

Wenn die kosmetische Augenlidchirurgie auch auf dem untereren Augenlid erfolgt, gebildet ein Schnitt auf der untereren Peitschelinie. Fettes Gewebe entfernt und die Haut festgezogen, gewöhnlich direkt unter die unterere Peitschelinie ere.