Was sind Glasschlacke-Stöcke?

Die Glasschlackestöcke (auch manchmal bekannt als Glasschlacke-Auswahl) sind kleine, zahnmedizinische Einweginstrumente, die eine flossing Erfahrung des verwirren-freien Zahnes liefern. Sie bestehen normalerweise aus einem Plastikkörper mit einem gegabelten Endestück, das fest mit einem kurzen Stück zahnmedizinischer Glasschlacke aufgereiht wird. Die Glasschlacke wird in die Räume zwischen den Zähnen bearbeitet, um aufgebaute Nahrungsmittelpartikel und -plakette zu entfernen, und der Stock wird dann weggeworfen. Während ursprüngliche Versionen des Glasschlackestockes für viele Dekaden existiert haben, sind sie in zunehmendem Maße in den Jahren für optimale Leistung und Benutzerfreundlichkeit weiter entwickelt worden.

Die meisten Glasschlackestöcke bestehen aus einem dünnen Plastikkörper diese Masse ungefähr zwei Zoll (5.08 cm) in der Länge. Dieser Plastikbestandteil ist normalerweise wie ein U mit einem kleinen Handgriff geformt, der von der curve’s Unterseite projektiert. Jeder Stock ist “pre-loaded† mit einer kleinen Länge der zahnmedizinischen Glasschlacke fest aufgereiht über dem geöffneten Teil des U. Der einzigartige Entwurf dieser Stöcke ermöglicht einem Benutzer, die Räume zwischen ihre Zähne mit weniger Glasschlacke, als weit zu säubern traditionelle flossing Methoden erfordern. Zusätzlich klemmen sie nicht die Finger, da regelmäßige Glasschlacke eine Tendenz hat zu tun.

Using Glasschlacke ist ein Stock ziemlich direkt. Der Benutzer hält einfach das Stockende zwischen ihrem Daumen, Index und mittleren Fingern und bearbeitet dann die Glasschlacke in die Räume zwischen ihren Zähnen, um aufgebaute Plakette und Nahrungsmittelreste zu entfernen. Nachdem sie flossing beendet, kann sie den Stock einfach wegwerfen. Es sollte gemerkt werden, dass einzelne Glasschlackestöcke für nur einmaligen Gebrauch bestimmt sind.

Die ersten Glasschlackestöcke waren häufig schlecht entworfen und zu verwenden unbeholfen und folglich gewannen nicht bedeutende Bevorzugung mit der Öffentlichkeit. Moderne Stöcke sind mit Leistungs- und Benutzerkomfort im Verstand entworfen jedoch, bilden sie in zunehmendem Maße populär. Viele haben ergonomische Handgriffe, die einfach zu greifen sind. Einige kennzeichnen spitze Behandelnenden, die benutzt werden können, um Plakette von den Punkten, die Glasschlacke nicht leicht erreichen kann, wie dem Platz zu reiben, in dem die Gummis die Frontseite der Zähne treffen. Zusätzlich haftet moderne Glasschlacke auch häufig Eigenschaft Abstreifenart Glasschlacke, die zwischen die Zähne leicht und bequem als regelmäßige Glasschlacke schiebt.

In den meisten Fällen werden Glasschlackestöcke durch Hersteller der traditionellen Spuleart Glasschlacken, der Zahnbürsten und der Zahnpasten produziert. Die Stöcke sind weit - von den Gemischtwarenladen und von den Apotheken vorhanden. Sie werden normalerweise in den Mehrfachverpackungen verkauft, die im Allgemeinen überall von einem zweiwöchigen zu einem dreimonatigen Versorgungsmaterial Stöcken einschließen.

häufig geraten, dass eine Person die Zähne putzen sollte, die so sauber sind, wie möglich.