Was sind Meer-Salze?

Meersalze sind die Mineralsalze, die vom Toten Meer extrahiert werden, von einem einzigartigen Körper des Wassers gelegen zwischen Israel und von Jordanien. Das Tote Meer ist eine Quelle des Interesses für Tausenden Jahre gewesen, da es ein bemerkenswerter Platz ist, und Leute haben in seinem Wasser für Nutzen für die Gesundheit jahrhundertelang gebadet. Es ist möglich, reine Meersalze für Verkauf, zusammen mit einigen Produkten zu finden, die die Salze enthalten. Untersuchung über den Aufbau des Toten Meers hat, dass seine einzigartigen Salze Nutzen für die Gesundheit in der Tat tragen können, besonders für Leute mit Hautbedingungen wie Psoriasis vorgeschlagen.

Die Anordnung des Toten Meers fing Millionen Jahre vor an, als das Meer zuerst an das Rote Meer angeschlossen wurde. In den Jahrhunderten fing das Tote Meer an, zu sinken, weil es an der Grenze zwischen zwei Kontinentalplatten sich befindet, die auseinanderziehen. Die einzige Weise, der Wasser vom Toten Meer entgeht, ist durch Verdampfung und das Meer wird geliefert durch den Fluss Jordanien. Es scheint, dass die einzigartige Konzentration der Salze im Toten Meer während einer sehr langen Zeit bestanden hat, da Reisende über die einzigartige Region in sehr alte Konten geschrieben haben.

Die Salzigkeit des Toten Meers kann bis 30% manchmal sich nähern. Diese hohe Salzigkeit bildet das Meer einen populären badenpunkt, da Leute wie Korken im Wasser schwimmen, eher als sinkend. Die Salze neigen auch, zur Unterseite des Toten Meers und der Küstenlinie heraus auszufällen, da das Wasser so übersättigt ist. Leute haben die Salze gesammelt und sie für Körpersorgfalt jahrhundertelang, zusammen mit dem einzigartigen Schlamm benutzt, der am Rand des Toten Meers erfasst.

Viele Leute mögen Meersalze Badewasser hinzufügen und in ihnen tränken, gerade als ob sie im Toten Meer badeten. Die Salze werden auch skincare Linien hinzugefügt, und sie knallen oben in den Sachen, wie exfoliating sich scheuert, in den Feuchtigkeitscremes und in anderen Hautconditionern. Meersalze scheinen, beruhigend und entlastend für Hautbedingungen wie Ekzem und Akne sowie Psoriasis zu sein.

Leider hat overutilization des Flusses Jordanien und die Betriebsmittel des Toten Meers zu eine Besorgnis erregende Schrumpfung des Körpers des Wassers geführt. Diese Schrumpfung fing im Ernst in den sechziger Jahren an, als Israel und Jordanien anfingen, auf dem Fluss als Wasserquelle schwer zu beruhen. Zusätzlich extrahieren beide Nationen Meer-Salze durch eine Reihe Verdampfungteiche, die den weiteren Wasserverlust sogar beschleunigt. Es sei denn Bemühung, diesen Prozess aufzuheben genommen wird, kann das Tote Meer möglicherweise nicht viel länger herum sein, obgleich seine Salze aushalten.