Was sind Senat-Bestätigungssitzungen?

Der Präsident der Vereinigten Staaten muss über 2000 hohen Regierungspositionen im Schrank und auch in anderen unabhängigen Agenturen der Regierung ernennen. Er ist bis zum Senat, zum zu bestätigen oder zu verweigern dieser Verabredungen durch, was als SenatBestätigungssitzungen bekannt.

Einige der Hauptpositionen, die der Senat durch diese Hörfähigkeiten validiert, schließen Richter des Obersten Gerichtshofs-, Schranksekretäre, Botschafter, Bundesrichter, US-Rechtsanwälte, US-Marschälle und Mitglieder der Aufsichtsbehörden ein. Von allen diese Positionen, werden die Richter des Obersten Gerichtshofs und die Schranksekretäre normalerweise unter der nähsten genauen Untersuchung wiederholt. SenatBestätigungssitzungen sind normalerweise zum allgemeinen geöffnet, um die Gelegenheit zu geben der Regierung, festzustellen, ob ein Kandidat von einer dieser Positionen für seinen oder Pfosten gepasst wird.

Der Prozess für SenatBestätigungssitzungen folgt normalerweise einigen Schritten. Im ersten von diesen, muss der Präsident einen Kandidaten beim Senat im Schreiben einreichen. Es sei denn der Senat einmütig wählt, um zu ihm zuzustimmen, wird der Kandidat normalerweise nicht über am gleichen Tag den abgestimmt, den die Nennung empfangen wird. Im Senat gibt es viele Ausschüsse, und im Folgenden Schritt, hat einer oder mehrere der passenden Ausschüsse, die auf der nominee’s Position bezogen werden, die Gelegenheit, seine oder Nennung zu überprüfen, indem sie den Kandidaten fragen oder indem sie ihre eigene Untersuchung durchführen. Die Senatoren selbst häufig nutzen die SenatBestätigungssitzungen und verwenden sie, um ihre eigenen Ansichten über Ausgaben der öffentlichen Ordnung zu übertragen.

Nach ihren Untersuchungen und Ausfragen der President’s Kandidaten, kann jeder Ausschuss berichten, dass die Nennung vorteilhaft ungünstig ohne Empfehlung oder sie auch die Wahl haben, zum keiner Maßnahmen überhaupt zu ergreifen. Im Folgenden Schritt der SenatBestätigungssitzungen, trifft sich der Senat im Executivlernabschnitt mit dem Ziel die Berücksichtigung, ob man die Kandidaten bestätigt, die unbegrenzter Debatte unterworfen werden können. Schließlich muss der Senat nach einer von drei Wahlen betreffend den Kandidaten entscheiden: sie müssen keine Maßnahmen auf der Nennung bestätigen, zurückweisen oder ergreifen. Alle, die für eine Nennung angefordert wird, ist eine Mehrheitabstimmung.

Im letzten Schritt der SenatBestätigungssitzungen, wird der Präsident an mitgeteilt, ob sein oder Kandidat bestätigt worden oder zurückgewiesen worden ist. Der Senat gibt auch diese Informationen über seine Web site zusammen mit Details an bekannt, ob Nennungen schwebend zurückgegangen sind, bestätigt, zurückgetreten, ausgefallen oder. Unpolitische Verabredungen und Förderungen im Militär sowie andere Zivilpositionen können anerkannt und zurückgewiesen durch SenatBestätigungssitzungen auch sein.

ft-Alopezie erlitten haben, aber die Augen bleiben verletzbar, bis genügend Regrowth stattgefunden hat. Doktoren raten häufig Behandlung an einem hochwertigen Salon, um Missbrauch und die unsachgemäße Behandlung der Wimperverlängerungen zu vermeiden, um das Risiko von Problemen herabzusetzen.