Was sind Solarnägel?

Solarnägel sind eine Art künstlicher Nagel, ähnlich Acrylen. Sie haben das Aussehen einer französischen Maniküre, mit einem rosafarbenen Nagelbett und Weißspitzen. Einige Nagelsalons beziehen einfach auf regelmäßige Acrylnägel in einer Art der französischen Maniküre als Solarnägel, aber andere verwenden eine etwas andere Formel, die einige Verbesserungen über Standardkünstlichen acrylsauernägeln anbietet.

Solarnägel sind häufig teurer als Acryle, aber sie müssen nicht als häufig gefüllt werden. Sie sollten herauf alle drei Wochen, im Vergleich mit allen zwei Wochen für Acryle berührt werden. Solarnägel sind haltbarer als traditionelle Acrylprodukte und entfärben nicht in der Sonne oder in bräunenden Salons, während Standardacryle eine Tendenz haben, gelb im Laufe der Zeit zu drehen. Einige Leute finden, dass Solarnägel ein glatteres Aussehen als andere künstliche Nagelarten haben, die nicht zwischen Füllungen dull. Während Solarnägel gegen das Knacken und die Splitterung beständig sind, ist es wichtig, sie zwischen Füllungen zu lang nicht wachsen zu lassen, oder sie können gegen Bruch empfindlilcher werden.

Künstliche acrylsauernägel angewendet manchmal als Verlängerung am Ende des natürlichen Nagels n, während Solarnägel immer direkt am Nagelbett angewendet. Sie angewendet in zwei Schritten i, nachdem die Nägel vorbereitet. Bevor Solarnägel angewandt sind, gesäubert die natürlichen Nägel, poliert und archiviert, um das künstliche Nagelmaterial haften zu lassen. Zunächst angewendet der weiße Teil am gesamten Nagel n, dann gemalt das rosafarbene Teil auf das Nagelbett und verlässt das Spitzeweiß.

Während, um irgendjemandes natürlichen Nägeln ist zu kümmern immer die gesündeste Wahl, ist es Zeit raubend und arbeitsintensiv. Mit künstlichen Solarnägeln muss man nicht um Sein sorgen einfach auf den Nägeln, da sie sehr stark sind. Auch es ist nicht notwendig, Nagellack an allen wegen ihres Aussehens der französischen Maniküre, anders als einige andere künstliche Nagelprodukte zu benutzen.

Es ist jedoch noch wichtig um die Gesundheit Ihrer natürlichen Nägel zu kümmern. Ein erfahrener Manikürist mach's gut, um künstliche Nagelprodukte Ihre Haut nicht berühren zu lassen, wie sie Entzündung oder Allergie verursachen können. Auch Ihren Maniküristgebrauch sicherstellen eine Handakte, Ihre Nägel eher als ein elektrisches Werkzeug vorzubereiten, und lässt alte künstliche Nägel im Azeton eher als, sie weg einmischend weg leicht tränken.