Was sind der unterschiedliche Gebrauch Botox® im Gesicht?

Botox® Einspritzungen benutzt häufig, um Linien zu erweichen, die auf person’s Gesicht und Ansatz gebildet. Der Gebrauch Botox® im Gesicht soll normalerweise die Linien erweichen, die auf einer person’s Stirn und zwischen seinen Augenbrauen erscheinen. Botox® ist auch für das Erweichen der Linien nützlich, die um person’s Augen entwickeln, die häufig als Füße der Krähe gekennzeichnet. In vielen Fällen empfehlen Doktoren es auch für das Erweichen der Linien um einen person’s Mund. Während die rejuvenating Effekte der Ausführung von Botox® im Gesicht weniger häufig auf das Kinn und den Kiefer gerichtet, kann er für Linien und Defekte in diesem Bereich außerdem behandeln eingesetzt werden.

Botox® Einspritzungen sind allgemein verwendet, die Knicken zu verringern und zu erweichen, die durch Gesichtsbewegung verursacht. Z.B. kann diese Behandlung verwendet werden, um die Linien zu erweichen, die eine Person als das Resultat in den Jahren regelmäßig die Stirn runzeln oder sogar des Knitterns seiner Stirn in der Konzentration entwickelt. Sie kann auch prüfen, dass nützlich für das Erweichen der Linien, die eine Person um die Augen und den Mund nach Jahren des Lachens oder des Lächelns entwickelt. Ein Doktor kann Botox® im Gesicht sogar ausüben, um Knicken zu erweichen, die entwickeln, wenn eine Person wiederholt seine Lippen schürzt, um Zigaretten zu rauchen.

Manchmal verwendet Botox® auch, um eine Bedingung zu regeln, die allgemein als eine fallende Braue gekennzeichnet ist. Diese Bedingung entwickelt, wenn person’s Gesichtsmuskeln im Stirnbereich anfangen, ihren Ton zu verlieren. Infolgedessen sinkt eine person’s Stirnhaut, und das Resultat kann ein Gesicht, das drastisch älter, als schaut seine Jahre sein. Um dieses zu beheben, kann ein Doktor einen chemischen Brauenaufzug von der Ausführung von Botox® im Gesicht zur Verfügung stellen.

Es ist wichtig, zu merken, dass, obwohl Botox® wirkungsvoll sein kann, es eine Behandlung ist, die nur temporäre Effekte hat. Es kann person’s Knicken und Unvollkommenheiten nicht dauerhaft entfernen. Stattdessen dauern die Effekte von Botox® normalerweise für einige Monate. Eine Einzelperson kann Wiederholung Botox® Behandlungen jedoch haben, nachdem dieses mal vergangen. Tatsächlich gibt es etwas Beweis, das Behandlungen kann Botox® Letztes nach und nach länger herstellen wiederholen.

Interessant mit.einbeziehen Botox® Behandlungen den Gebrauch eines bakteriellen Krankheitserregers brauch, der Botulinumgiftstoff genannt. Dieser Giftstoff kann eine Art Nahrungsmittelvergiftung verursachen, die das mögliche hat, zum Tod zu ergeben. Wenn er in ein person’s Gesicht jedoch eingespritzt funktioniert es, um seine Gesichtsmuskeln vorübergehend zu lähmen. Es ist diese temporäre Paralyse, die die Arbeit der Verringerung des Aussehens der Gesichtsknicken erledigt.

oter.php'; ?>