Was sind die allgemeinsten Lotion-Bestandteile?

Lotion ist vermutlich eins der am meisten benutztesten Schönheitsprodukte. Es gibt die vorhandene Vielzahl, die für allgemeinen Gebrauch vermarktet werden. Dann gibt es Vielzahl, die in Richtung zu den Leuten mit speziellen Interessen, wie denen mit Narben, die mit Knicken vermarktet werden, und die, die ethnische Minderheiten sind. Trotz des Marketings jedoch neigen bestimmte Lotionbestandteile, allgemein zu sein. Diese schließen Wasser, Glyzerin und sterische Säure mit ein.

Wasser ist einer der wesentlichen Lotionbestandteile und häufig einer der überwiegendsten Bestandteile. Leute kaufen häufig die befeuchtende Lotion, die denkt, dass sie die speziellen Bestandteile hat, die für die Extrafeuchtigkeit verantwortlich sind, die annonciert wird. Es kann die speziellen Bestandteile geben, die eingeschlossen sind, um zu helfen, die Haut zu befeuchten, aber in vielen Fällen, befeuchtend haben Lotionen Wassergehalt oder reinere Formen des Wassers erhöht. Der Wert des Wassers wird weiter durch die allgemeine Einbeziehung des Glyzerins hervorgehoben, das manchmal als Glyzerin verzeichnet wird. Dieser Bestandteil ist ein Befeuchtungsmittel, das die Haut Feuchtigkeit vom Wasser in der Luft ableiten lässt.

Öl ist ein anderer wesentlicher Bestandteil in der Lotion. Die Öle, die in den Lotionen eingeschlossen sind, können weit sich unterscheiden, aber fast jede Lotion enthält eine Art Öl. In vielen Fällen können diese als Butter gekennzeichnet. Z.B., gibt es Schibaumbutter, Mangofruchtbutter und Kokosnussbutter, die Körper sind. In anderen Fällen sind die Öle Flüssigkeiten, wie Haselnussöl, Samenöl oder Mineralöl.

Zusätzlich zusätzlich den Ölen oder zu den Butter verzeichnete auf Lotionbestandteilaufklebern, eine Person kann Lanolin finden. Dieses ist eine schmierige Substanz, der Hilfen die Haut erweichen. Lanolin ist schmierig, weil es ein Wachs ist, das von den sheep’s Wollen abgeleitet wird.

Obgleich Säure im Allgemeinen Leute an die Notwendigkeit denken lässt, die Haut zu schützen, gibt es einige Säuren, die allgemeine Lotionbestandteile sind. Zitronensäure ist ein Konservierungsmittel, dem Hilfen die Lagerbeständigkeit der Lotion verlängern. Sterische Säure ist ein Bestandteil, der benutzt wird, um die Übereinstimmung der Lotion zu ändern.

Wenn Lotion produziert wird, kann sie sehr flüssig sein. Die sterischere Säure, die addiert wird, sollte die Substanz das stärker werden. Wenn feste Öle, wie Schibaumbutter, benutzt werden, ist weniger sterische Säure erforderlich.

Vitamine sind auch allgemein in der Lotion eingeschlossen. Eins von den populärsten ist Vitamin E, das geglaubt wird, um die Haut auf einige Arten, wie Förderung des Heilens der Wunden und der Elastizität zu fördern. Vitamin C ist auch in einigen Lotionrezepten eingeschlossen. Dieses wird allgemein für seine Antioxidanseigenschaften hinzugefügt, die geglaubt werden, um zu helfen, die Haut zu erneuern und Zeichen des Alterns zu kämpfen.

Obgleich es nahe dem Ende einer lotion’s Bestandteilliste kommen kann, wird Duft allgemein addiert. Der Geruch einer Lotion ist häufig eine seiner größten Verkaufßtellen. Aus diesem Grund gibt es eine große Vielfalt der Gerüche. Die, die empfindliche Haut haben, können fragrance-free Lotionen benutzen jedoch müssen.