Was sind die Gesundheit-Förderneigenschaften der Aloe Vera?

Eingeborener nach Afrika, die Anlage Aloe Vera-(Aloe barbadensis) wächst jetzt im karibischen, Lateinamerika, in einigen Mittelmeerregionen und in den südlichen Teilen der Vereinigten Staaten. Mit einem Spitznamen gebelegte “the Brandanlage, † verwendet worden es, damit Jahrtausende das Heilen der Brände, der Hautausschläge und der kleinen Hautabnutzungen beruhigen und anregen. Aloe Vera, ein beständiges Mitglied der Lilienfamilie, hat faserartiges, grauliches Grün lässt das Ähneln der Stangen. Die Ränder der Blätter gezackt. Draußen erreichen Aloe Vera-Anlagen eine durchschnittliche Höhe von 2.5 bis 3 Fuß (80 bis 100 cm). Zuhause sind entwickeln eingemachte Versionen beträchtlich kleiner und zu ungefähr 12 Zoll (30 cm) hoch.

Der am meisten benutzteste Teil der Aloe Vera-Anlage ist das Gel, das in den saftigen Blättern gefunden. Tönte Latten - grünen, das freie Gel der Aloe, die Anlage direkt auf der Haut vom Schnitblatt gerieben werden kann. Hauptsächlich bestanden aus Wasser, enthält das Gel auch die Mittel, die Polysaccharide und Glucoproteide genannt. Es ist geglaubtes, dass diese Substanzen entzündungshemmende Eigenschaften haben können und in der Rekonstruktion der Hautzellen nach einer Verletzung helfen können, zum heilenden Prozess so beitragen. Neue Forschung vorschlägt, dass ein solches Mittel in der Aloe Vera fand, angerufen acemannan, kann die Fähigkeit haben, das Immunsystem anzuregen n.

Die Haut-beruhigenden Verdienste des Aloe Vera-Gels geglaubt, um nützlich zu sein, wenn man Symptome von trockener Haut entlastet. Zu diesem Zweck hinzugefügt Aloe Vera-Gel häufig Körperlotionen ügt, sahnt Hand, Rasierschaum und andere kosmetische Balsame als erweichenden. Ekzematöse Hautausschläge und einige Formen der Akne können von der Anwendung des Aloe Vera-Gels profitieren.

Aloe Vera kann als Houseplant ziemlich erfolgreich gewachsen werden und eine bereite Quelle des Gels bereitstellen. Die Aloe Vera-Anlage wächst glücklich im hellen Boden mit guter Entwässerung, vorausgesetzt sie Zugang zur vollen Sonne hat. Ein sonniger Windowsill ist eine ideale Position. Um zu verwenden, einen Abschnitt des Blattes einfach abschneiden, das Blatt in beinahe der Länge nach schneiden, und die Schnitthälften direkt auf dem betroffenen Bereich reiben. Sicherstellen, den Bereich vor dem Anwenden des Aloe Vera-Gels gut zu reinigen.

In der Vergangenheit waren Aloelatex und Aloe juice– die Substanzen, die von den Blättern des plant– abgeleitet, am meisten benutzt, Verstopfung zu behandeln. Obgleich sie als wirkungsvoll gelten, können sie Nebenwirkungen wie intensives Einzwängen und Diarrhöe produzieren und also gefallen aus Bevorzugung heraus. Schwangere Frauen und Krankenpflegemütter sollten Aloelatex oder Aloesaft besonders nicht verbrauchen.

Es gibt etwas Beweis, dass das Aloe Vera-Gel, das an den tiefen oder chirurgischen Wunden angewendet, das Heilen wirklich hemmen kann, also das Gel nur an den Verletzungen auf der Oberfläche der Haut, wie kleine Brände und Sonnenbrand, Hautausschläge, Insektbissen und Abnutzungen angewendet werden sollte. Weitere wissenschaftliche Studie ist in der Erforschung des möglichen Nutzens der Aloe Vera laufend, wenn sie einen Wirt der zusätzlichen Unpässlichkeiten, einschließlich genitalen Herpes, Dermatitis, Psoriasis und Art - Diabetes 2 behandelt.

Obgleich der Gebrauch des Aloe Vera-Gels aktuell betrachtet, sicher zu sein, können Leute, die für Anlagen in der Lilienfamilie empfindlich sind, zu ihr allergisch sein. Wenn ein Hautausschlag auf Kontakt entwickelt, sollte Gebrauch eingestellt werden. Es sollte gemerkt werden, dass alle Kräuter und Anlagen Substanzen enthalten, die nicht wünschenswerte Nebenwirkungen verursachen oder auf Medikationen einwirken können. Jedermann, das interessiert, an der Anwendung der Aloe Vera sollte so nur mit einer physician’s Zustimmung und unter der Überwachung eines kenntnisreichen und hochwertigen Praktikers der homöopathischen Medizin mündlich, tun.