Was sind die verschiedenen Arten der Menschenhaar-Perücken?

Menschenhaarperücken sind unter Männern und Frauen gleich populär. Obgleich sie in der African-American Gemeinschaft populär sind, benutzen Leute aller Ethnien diese Perücken. Die meisten Arten auf dem Markt kommen vom Asiaten oder von den asiatischen Ostländern wie China, Malaysia und Indien, in denen es eine emporkommende Perückeindustrie gibt. Eine populären Arten Menschenhaarperücken umfassen Spitzefrontseite, lockige Perücken, Afroamerikanerperücken, Haarverlängerungen und Hairpieces für Männer.

Viele Menschenhaarperücken gebildet vom Haar, das aus asiatischen Ländern importiert worden. Diese Stücke angewendet normalerweise in einem Schönheitsgeschäft, in dem sie viel Geld kosten können. Frauen lassen häufig ihr Haar gegen ihre Köpfe flechten in einem Spulenmuster, und Streifen des Haares genäht dann in die Flechten. Diese Arten der Perücken benannt normalerweise „spinnt“, weil sie in das natürliche Haar gesponnen.

Einige Leute können diese Art der Perücke wählen, weil sie Schwierigkeit haben, wenn sie ihr eigenes Haar wachsen. Afrikanisches Haar z.B. ist häufig trocken und grob, und kann schwierig sein, ohne die Stränge zu wachsen, die zu viel brechen oder kräuseln. Menschenhaarperücken sind einfacher, anzureden und zu ändern, wann immer der Träger einen neuen Blick wünscht. Auch europäisches oder asiatisches Haar kann Handgriff das häufige Shampooing, das Bürsten und das Anreden normalerweise verbessern.

Vordere Perücken der Spitzes anbieten Vollkappe Abdeckung n. Das Haar angebracht zu einem Einzelheizfadentuch, das die Kopfhaut des Trägers für einen natürlichen Blick durch darstellen lässt. Diese Kappe ist normalerweise weich und mischt in die Kopfhaut. Natürliche Perücken mit einer Spitzefrontseite können lockig, wellenförmig, oder gerade sein, abhängig von der Art des Haares benutzt und ob sie mit dauerhaften Lösungen angeredet worden.

Haarverlängerungen sind eine Alternative zu einer vollen Perücke. Verlängerungen, die kleine Büschel des Chemiefasergewebes oder des Menschenhaars sind, geklebt auf die Kopfhaut einer Person oder befestigt an reale Stücke Haar nah an der Kopfhaut. Sie herstellen das Haar einer Person on, voller oder länger auszusehen und können dauern, bis der Träger sie Berufs- entfernen oder herausgeschnitten sein lässt. Die Verlängerungen können einen Streifen der temporären Farbe für einen wilden Blick hinzufügen, oder sie können in das natürliche Haar einer Person mischen.

Männer benutzen auch Menschenhaar, besonders wenn balding, ist ein Problem. Männer, die einen starken Kopf des Haares haben, beneidet häufig von anderen Männern, und von vielen Frauen finden den Blick attraktiv außerdem. Männer benennen normalerweise diese Perücken Toupees oder Haarstücke. Sie anbringen zur Kopfhaut mit Klebeband oder Kleber, und normalerweise getragen nur öffentlich. Diese können vom menschlichen oder synthetischen Haar gebildet werden.