Was sind die verschiedenen Arten der chemischen Schalen-Produkte?

Chemische Schalenprodukte bestehen verschiedene saure Lösungen, die gewöhnlich exfoliating Eigenschaften der Haut haben. Diese Schalen angewendet am Gesicht, am Ansatz, an den Händen und an anderen Körperteilen n, in denen Verbesserung der Haut gewünscht. Die Säuren in diesen Produkten bedeutet, um einen kontrollierten Brand zur Haut zu verursachen, damit die äußeren Schichten der Haut weg abziehen und neuere, frischere Haut darunterliegend aufdecken. Chemische Schalenprodukte können in drei Gruppen im Allgemeinen eingestuft werden, die auf der Schwierigkeit der Brände basieren, die sie gewöhnlich verursachen: oberflächliche, mittlere und tiefe Schalen.

Oberflächliche Schalen bestehen normalerweise aus alphahydroxy Säuren, wie Glykol-, Milch- und Fruchtsäuren, obgleich Trockeneis manchmal als oberflächliches Schalenmittel benutzt. Diese chemischen Schalenprodukte sind das mildeste freundliche und sind im Allgemeinen für alle Hautarten verwendbar. Sie normalerweise benutzt, um Hautbeschaffenheit zu verbessern und können mit einem Bleichmittel zur sogar heraus Pigmentation manchmal gemischt werden. Oberflächliche Schalen verkauft häufig für Hauptgebrauch, weil sie so mild sind.

Der Prozess des Erhaltens einer oberflächlichen Schale getan sollte no more als 10 Minuten im Allgemeinen dauern. Danach in der Lage sind die meisten Leute sofort, zu ihren normalen Tätigkeiten zurückzugehen. Die Haut kann Rosa drehen oder rot, ganz wie einen milden Sonnenbrand, aber Verfassung kann verwendet werden, um ihn oben zu umfassen. Die Schale das auftritt ist normalerweise minimal und sollte innerhalb fünf Tage beenden nf.

Mittlere Schalen eindringen tiefer als oberflächliche Schalen he und verursachen im Allgemeinen Verbrennungen zweiten Grades. Die Säure, die für mittlere Schalen häufig am benutztesten ist, ist trichloressigsauer Säure (TCA). Diese Schalen können benutzt werden, um dünne Linien und Hautentfärbungen zu behandeln.

Häufig, ist die Zeit, die sie nimmt, damit eine mittlere Schale seinen Job abschließt, 15 Minuten oder kleiner. Leute, die mittlere Schalen haben, finden manchmal, dass sie einige freie Tage der Arbeit nehmen müssen, um zurückzugewinnen. Der behandelte Bereich kann verkrusten oder Kruste, und dort können schwellen. Es empfohlen dass Verfassung, nicht für fünf bis sieben Tage nach Behandlung verwendet zu werden. Innerhalb 10 Tage sollte die Schale komplett sein.

Tiefe Schalen sind die rauesten Hautschalen, gewöhnlich eindringen einige Schichten Haut ge und verursachen Verbrennungen zweiten Grades. Das Schalenmittel in diesen chemischen Schalenprodukten ist normalerweise Karbolsäure oder Phenol. Tiefe Schalen empfohlen nur für hellere Haut, weil sie ein hohes Risiko von hypopigmentation tragen, oder Hautbleiche. Wegen der Schwierigkeit von diesen abzieht, sie durchgeführt normalerweise nur am Gesicht und in den meisten Fällen, nur einmal l. Tiefe Schalen können benutzt werden, um tiefe Knicken, strenge Hautentfärbungen und prekanzeröses Wachstum zu behandeln.

Patienten, die die tiefen Schalen haben, die auf ihnen benutzt, gegeben häufig Beruhigungsmittel und schmerzlindernde Mittel vor dem Verfahren. Allgemeine Anästhesie kann in einigen Fällen verwendet werden. Phenol ist zum Körper in den großen Dosen giftig, also überwachen Doktoren gewöhnlich einen patient’s Puls und geben ihm Flüssigkeiten des Intravenous (iv) während des Verfahrens. Nach der Behandlung jedes Bereichs des Gesichtes ein 15-Minute-Bruch sollte genommen werden, um giftigen Aufbau des Phenols im Körper zu vermeiden. Der Gesamtprozess nimmt normalerweise 60 bis 90 Minuten.

Nachdem eine tiefe Schale angewandt ist, ist das Gesicht im Allgemeinen ziemlich geschwollen. Viele Leute nehmen zwei Wochen weg von der Arbeit, um zurückzugewinnen. Doktoren vorschreiben normalerweise Schmerzmedikationen und -antibiotika en, um Infektion während der heilenden Zeit zu verhindern. Haut Regrowth nimmt gewöhnlich 10 bis 14 Tage, und mit Verfassung während dieser Zeit geraten nicht. Die Haut kann für rot bleiben solange zwei Monate.

Leute, die irgendeine Art chemisches angewendetes Schalenprodukt haben, sollten Sonnebelichtung gewöhnlich vermeiden, während ihre Haut abzieht. Sobald Schale komplett ist, geraten es im Allgemeinen, dass Leute den täglichen Lichtschutz anwenden und aus der Sonne heraus so viel wie möglich bleiben. Neue Haut ist am grösseren Risiko für Sonneschaden und -entfärbung.

Risiken verbanden mit dem Gebrauch der chemischen Schalenprodukte einschließen Änderungen in der Hautfarbe, im Schrammen, in der allergischen Reaktion an den angewendeten Chemikalien, in der Infektion und erhöhten Empfindlichkeit auf Tageslicht. Da Phenol in den großen Dosen giftig ist, tragen Phenolschalen Extrarisiken, einschließlich Herz, Leber und Niereausfall. Chemische Schalenprodukte empfohlen nicht für Leute, die das letzt bearbeitete behandelt zu werden isotretinoin haben, eine aktive Herpesinfektion auf dem Bereich haben, neue Gesichtschirurgie gehabt oder Immunsysteme gehindert. Diese Sachen können das Hautheilen vielleicht behindern.