Was sind farbige Kontakte?

Farbige Kontakte sind die Kontaktlinsen, welche die sichtbaren und unterschiedlichen Farbtöne der Tönung enthalten. Die drei Hauptarten der Tönungen sind Sicht, Verbesserung und Farbe. Während Verordnung-Kontaktlinsen im Allgemeinen frei und entworfen sind, Anblick zu beheben oder zu erhöhen, bedeutet farbige Kontakte spezifisch, um anzureichern, oder, vollständig zu ändern mustern person’s Farbe.

Eine Sicht oder eine Behandlungstönung ändert nicht die Farbe des Auges. Stattdessen bildet eine geringfügige Tönung von Grünem oder von Blau, die dem Objektiv hinzugefügt, es einfacher, damit der Träger den Kontakt während der Einfügung und des Abbaus sieht. Eine behandelntönung kann den suchenden Prozess auch beschleunigen, wenn ein Kontakt versehentlich fallen gelassen worden oder verlegt worden.

Eine Person mit hellfarbigeren Augen kann seine Farbe bilden etwas mehr ausgesprochen über eine Verbesserungstönung. Das semitransparent Objektiv benutzt eine dunklere Tönung, um die natürliche Farbe des Auges zu verstärken. Einerseits können Farbentönungen die dunklen und hellen Augen durch den Gebrauch der undurchlässigen Objektive total umwandeln, die mit den starken, Normallacken gefüllt. Die Theater-- oder Kostümtönungen - benutzt in den Filmen schwer auf Spezialeffekten, wie Dämmerung - können einen Schauspieler in total umwandeln, was auch immer die Rolle erfordert.

Zusätzlich zu den drei Haupttönungen Licht-filtern auch und Theatertönungen. Licht-filterntönungen verringern Sonne- und Schneegrellen glanz; sie bilden auch bestimmten Farbenknall bei der Verringerung der Helligkeit von anderen. Dieses erlaubt Athleten und sports Enthusiasten genauer zum Fokus auf bestimmten Details, die in ein Spiel mit.einbezogen. Z.B. verstärkt das Gelb einer Tenniskugel und bildet es einfacher, damit ein Spieler folgt.

Farbigen Kontakten sollten die selben wie korrektive Kontaktlinsen behandelt werden; regelmäßige Reinigung und die Desinfizierung empfohlen. Leitungswaßer enthält Bakterium und sollte nicht für das Tränken oder das Waschen der Kontakte verwendet werden. Schädliches Bakterium kann durch das Objektiv-abwechselnde Ein- und Auslagern übertragen werden. Kontaktlinsen gelten als medizinische Geräte; ein Augendoktor passt sie spezifisch, um den Notwendigkeiten einer Einzelperson zu entsprechen. Um Augeninfektion und ernstere Augenzustände zu verhindern, sollte eine Person seine Kontakte nie teilen.

Eyecare Fachleute benennen dekorative Objektive ohne vorschreibende Energien „plano.“ Obgleich farbige Kontakte meistens für kosmetische Zwecke benutzt, kann optische Energie, Anblick zu beheben angewandt sein. 2005 verabschiedet eine Rechnung in die US, die sie ungültig, irgendwelche und alle Arten Kontaktlinsen ohne eine Verordnung zu kaufen bilden. Auch gekennzeichnet als das Plano Kontaktlinse-Gesetz, erfordert dieses Gesetz, dass Verordnungen für Kontaktlinsen von einem Augendoktor geschrieben.