Was sind verschiedene Arten der Brustimplantate?

Obgleich es zahlreiche Versionen der Brustimplantate gibt, die sich an Größe erstrecken, werden Beschaffenheit und Form, fast alle Brustimplantate entweder mit einer salzigen Lösung oder Silikongel gefüllt. Salzig-gefüllte Implantate und Silikon Gel-füllten Implantate werden beide eingehüllt im Silikongel. Trotz des Vorhandenseins anderer Arten Implantate mit Füllungen wie Sojabohnenölöl, diese sind zwei bei weitem die allgemeinsten Arten der Brustimplantate.

Die ersten salzig-gefüllten Brustimplantate wurden 1964 in Frankreich hergestellt. Die erstes Silikon Gel-gefüllten Brustimplantate wurden in Texas gerade einige Jahre früher entwickelt. In den Jahren selbstverständlich, sind beide Arten Brustimplantate auf neu entworfen worden und verbessert worden. Z.Z. werden salzige Brustimplantate häufiger als Silikon in den Vereinigten Staaten benutzt. Dieses bezieht Bundesgesundheitsbeschränkungen auf Silikonimplantaten mit ein. In anderen Ländern in denen solche Beschränkungen nicht existieren, werden Silikonimplantate häufig über salzigen Brustimplantaten bevorzugt. Die erste Frau, zum der Brustimplantate zu empfangen ließ ihrs 1962 einsetzen. Seit damals haben Tausenden Frauen das Silikon und salzige Brustimplantate gehabt, die in ihre Körper angebracht sind.

Kosmetisch werden Silikongel-Brustimplantate im Allgemeinen betrachtet, salzigen Brustimplantaten überlegen zu sein. Es wird geglaubt, dass Silikongelimplantate einen natürlicheren Blick haben und glauben. Frauen mit sehr kleinem Brustgewebe und die, die Brustamputationen durchgemacht haben, erfahren manchmal einen plätschernden oder knitternden Effekt mit salzigen Brustimplantaten. Jedoch können Frauen mit reichlich vorhandenerem natürlichem Brustgewebe den Unterschied zwischen salzigen Brustimplantaten und SilikonBrustimplantaten kaum beachten.

In den neunziger Jahren studierten einige medizinische Forscher die Verbindung zwischen Silikongel-Brustimplantaten und Körperkrankheit. Viele Frauen haben behauptet, mit den neurologischen und rheumatological Problemen krank gefallen zu sein wegen ihrer Brustimplantate. Viele verschiedenen Untersuchungen über dieses und ähnliche Verbindungen sind geleitet worden und werden in eine laufende Basis geleitet. Jedoch gibt es nicht noch eine Übereinstimmung in der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf diesem Thema.

Um sich auf der Seite der Sicherheit zu irren, arbeiten viele plastischen Chirurgen ausschließlich mit salzig-gefüllten Brustimplantaten. Bis es schlüssigen Beweis gibt, den nicht Silikonimplantate Krankheit bei eingepflanzten Patienten verursachen, ist es wahrscheinlich, dass Doktoren in den Vereinigten Staaten fortfahren, salziges zu verwenden. Einige Frauen, die Haben des natürlich-Schauens eingeweiht werden, pflanzt mögliches beschließen, außerhalb der Vereinigten Staaten zu reisen, um Brustvermehrungschirurgie mit Silikonimplantaten zu haben ein.

Eine der besten Weisen, die rechte Art des Brustimplantats für Ihren Körper zu wählen ist, sich mit einem plastischen Chirurgen zu beraten. Sobald Ihr Chirurg einige Empfehlungen gebildet hat, die Hersteller erforschen. Auf diese Weise, sind Sie in der Lage, über den Entwurf und die Funktion Ihrer Brustimplantate sehr viel zu erlernen, bevor Sie unter das Messer gehen.