Was sind verschiedene Arten der Körper-Verpackungen?

Körperverpackungen sind Gewebe, Plastik oder elastische Bänder oder Kleider, die um den Körper eingewickelt werden, um Gewichtverlust zu verursachen, den Zustand der Haut zu verbessern, oder Giftstoffe zu entfernen. Diese Verpackungen sind in Verbindung mit Kräutermitteln, Mineralien oder anderen Substanzen häufig benutzt. Lehm, Meerespflanze, Schlamm oder Lotion können als Verpackung, ohne das Hilfsmittel eines Bandes oder des Kleides auch direkt angewendet werden. Körperverpackungen werden häufig als Service an einem Badekurort oder an einem Schönheitssalon angeboten, und einige beschließen, Verpackungen zu Hause anzuwenden. Viele Arten Verpackungen sind vorhanden, aber der meiste Fall unter eine von drei Kategorien. Diese sind heiße Blattverpackungen, Kokons und Spannungsverpackungen.

Heiße Blattkörperverpackungen haben zur Folge, eine Substanz wie Schlamm, Kräuter oder Meerespflanze im Heißwasser aufzulösen, tränken ein Blatt in der Lösung, und wickeln den Klienten mit dem Blatt ein. Die Absicht ist, Körpertemperatur zu erhöhen, damit Schweiß auftritt. Dieses reinigt den Körper vom Gewicht des überschüssigen Wassers und lässt Giftstoffe durch die Haut entgehen. Möglichkeiten für heiße Blattsubstanzen sind endlos, aber eine heiße Blattverpackung des Kaffees ist ein Beispiel einer populären Methode. Es wird geglaubt, dass aktuell angewandter Kaffee Wasserzurückhalten verringert. Andere allgemeine heiße Blattsubstanzen sind Honig, Milch und Saft.

Kokonkörperverpackungen erfordern die Verpackungssubstanz, direkt an exfoliated Haut angewendet zu werden, um die besten Bedingungen für Absorption sicherzustellen. Die Substanz wird dann versiegelt, indem man den Klienten in einem Plastikblatt oder in einer Decke einwickelt. Eine populäre Art Kokonverpackung ist die erweichend Verpackung. Dieses soll die Haut hydratisieren und erweichen, indem man eine starke Feuchtigkeitscreme wie Schibaumbutter anwendet. Andere können einen aromatherapy Kokon w5ahlen. Diese Art der Verpackung verwendet die wesentlichen Öle, die beruhigen oder beleben sollen. Arthritic Klienten werden durch Paraffinkokons gefördert. Paraffin schließt Hitze ein, damit Verbindungen gewärmt werden, die der Reihe nach die gemeinsamen Schmerz und Steifheit verringert.

Spannungskörperverpackungen sind die dritte Kategorie. Das Ziel einer Spannungsverpackung ist, überschüssige Flüssigkeit aus speziellen Bereichen heraus zu drücken, damit sie dünner aussehen. Um dieses zu vollenden, werden elastische Bänder oder Plastikblätter fest um den gerichteten Bereich eingewickelt. Wie mit den heißen Blattverpackungen, ergibt dieses Schweiß und flüssigen Verlust, aber dieses ist nur ein temporärer Wasserverlust und nicht eine dauerhafte Lösung. Sorgfalt muss mit Spannungsverpackungen angewendet werden, um sicherzustellen, dass die Verpackung nicht zu fest ist, da diese Schaden der Blutgefäße ergeben kann.