Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Schönheits-Salon wähle?

Der Schönheitssalon ist eine fast ikonenhafte Abbildung in der westlichen Kultur geworden. Der Schönheitssalon ist, wo Frauen gehen, ihr Haar und Nägel tun zu lassen, aber ist auch eine Mitte für Gemeinschaftsnachrichten, Geständnisse und allgemeine „Henne-Parteien.“ Als solches einen Schönheitssalon ist zu wählen ein Prozess die meisten Frauen (und die sogar Männer!) macht durch.

Der erste Platz, zum zu beginnen, wenn er einen Salon wählt, ist, auszuwerten, was getan werden muss. Eine Frau, die gerade ihr getrimmtes Haar wünscht, kann zu einem anderen Salon als einer gehen, wer ein Dauerhaftes, Farbton oder andere umfangreichere Dienstleistungen wünscht. Wenn sie ihr Haar benötigt, schnell zu schneiden und diesen Tag, konnte sie besser gestellt Gehen zu einem walk-in Salon sein, eher als versuchend, ihren regelmäßigen Stilisten zu veranlassen, sie innen auf Kurznachricht zu bearbeiten. Für andere Dienstleistungen kann eine Frau an einen Vollservice, Durchverabredung-nur Salon denken wünschen. Dies heißt, dass sie einen Stilisten, der sie erwartet, weiß, was sie getan wünscht, und ist nicht unter Druck, in mehr Klienten zusammenzudrücken hat.

Frauen sollten einen Schönheitssalon auch wählen, der auf ihrem ethnischen Hintergrund basiert. Dieses kann merkwürdig klingen, aber verschiedene ethnische Gruppen haben verschiedene Haarnotwendigkeiten. Ein Salon, der einen hauptsächlich African-American Kundschaft zum Beispiel hat wird viel besser beim Arbeiten mit den einzigartigen Notwendigkeiten des schwarzen Haares geversifiziert. Ein weißer Stilist kann möglicherweise nicht als Vertrautes mit diesen Notwendigkeiten sein. Salons können verschiedene Produkte, abhängig von der Ethnie ihrer Klienten auch tragen. Ein Vollservice Salon in einer Großstadt hat vermutlich einen multi-racial Kundschaft, aber kleinere Geschäfte in den kleineren Städte können nicht.

Empfehlungen sind häufig der folgende Schritt, wenn sie einen Schönheitssalon wählen. Sie fragen Freunde und Mitarbeiter, denen „gutes Haar“ in ihrer Stadt oder an einem bestimmten Salon tut. Frauen teilen normalerweise bereitwillig die guten und schlechten Erfahrungen mit Schönheitssalons und -stilisten. Sie teilen auch, ob sie Gebühren eines Schönheitssalons zu viel für seine Dienstleistungen glauben und ob die Arbeit den Preis wert ist.

Preis spielt eine Rolle, wenn er einen Schönheitssalon wählt. Einige Salons arbeiten weg vom berühmten Namen ihres Inhabers und werden normalerweise mehr infolgedessen aufladen. Das lokale „Schönheitsgeschäft“ vermutlich ist preiswerteres wenig.

Die meisten Zustände erfordern, dass jedermann, der Haar schneidet und für es auflädt, ein genehmigter Cosmetologist ist. Dies heißt, dass sie die Kurse genommen haben, verabschiedet schriftliche Zustandprüfungen und durch ihre Cosmetologyschule und durch den Zustand bestätigt. Eine Frau sollte immer sicherstellen, dass ihr Stilist ein genehmigter Cosmetologist ist, obgleich die meisten Schönheitssalons unter Verletzung von das Gesetz für die Einstellung jedermann sein würden, das nicht ist.

Ein Schönheitssalon sollte sauber sein, ordentlich und hell sollte Lit.-Stab sein freundlich und höflich, unabhängig davon, was sie als der Sozialstatus des Kunden empfinden. Jedermann, das nicht höfliche Behandlung empfängt, sollte dem Vorfall den Inhaber oder den Manager des Schönheitssalons berichten und anderwohin gehen. Ein Kunde sollte die gute Hygiene der Angestelltpraxis, persönlich und mit ihren Kunden sicherstellen. Ein schmutziger Schönheitssalon ist kein Platz, zum eines Haarschnitts zu erhalten.