Was sollte ich tun, wenn ich nicht eine Tätowierung mag?

Die erste Sache, die Sie tun sollten, wenn Sie nicht eine Tätowierung sind vermeiden Verzweiflung mögen. Es gibt einige Lösungen zu Ihrem Problem, von dem keine ein flensing Messer miteinbeziehen. Indem Sie einen kühlen Kopf über die Ausgabe halten, können Sie eine bearbeitbare Lösung erreichen, die Sie hoffnungsvoll glücklich bildet, und bilden die abgelehnte Tätowierung einen Witz oder lustige eine Parteigeschichte, eher als ein wundes Thema.

Bevor es in die Wahlen forscht, die für Sie vorhanden sind, wenn Sie nicht eine Tätowierung mögen, verletzt es nicht, um Leser zu erinnern, sorgfältig zu denken, wann sie eine Tätowierung erhalten und zusammen vermeidet diese Ausgabe. Wenn Sie eine Tätowierung betrachten, die Zeit nehmen, tief ungefähr zu denken, ob Sie wirklich die Tätowierung mögen, und wenn Sie mit ihr in 30 Jahren glücklich sind. Einen Tätowierungkünstler finden, den Sie mögen und an einem Entwurf vertrauen und zusammen arbeiten, der Ihnen beiden gefällt und Ausgaben des Entwurfs und der Platzierung betrachten, zu garantieren, dass die Tätowierung vollkommen ist. Während es die Wahlen gibt, zum auszuüben, wann Sie nicht eine Tätowierung mögen, ist es besser, eine Tätowierung zu erhalten, die Sie an erster Stelle mögen.

Es gibt einige Gründe, mit einer Tätowierung unzufrieden gemacht zu werden. Einige Leute z.B. erhalten Tätowierungen, die zu ihnen wichtig sind und machen später Lebensstiländerungen durch; Gruppetätowierungen sind ein extremes Beispiel solcher Tätowierungen. In anderen Fällen können Sie eine Tätowierung erhalten, die schlecht angewandt ist, und mit dem Resultat unglücklich sein. Selten, werden Leute gezwungen, Tätowierungen zu erhalten, in diesem Fall eine Abneigung der Tätowierung, die fraglich ist, zweifellos verständlich ist.

Wenn Sie nicht eine Tätowierung, weil Sie sie denken, sind von der geringen Qualität mögen oder, sie benötigt Arbeit, Sie sollte zum Geschäft zurück gehen, in dem Sie die Tätowierung erhielten. Während Sie nicht mit dem gleichen Künstler arbeiten wünschen können, arbeitet der Personal am Geschäft häufig mit Ihnen, um die Tätowierung für freies zu reparieren, wie Tätowierung wie kauft, um ihre Kunden glücklich zu halten. In einigen Fällen löst ein leichtes Verbessern die Ausgabe, während in anderen Fällen Sie eine Tätowierung-Vertuschung betrachten müssen können. Wenn das Geschäft nicht Ausgleich auf gewisse Weise anbietet, können Sie dich zur Verbraucherschutzorganisation oder zu einer ähnlichen Organisation beschweren wünschen.

Wenn Sie nicht eine Tätowierung mögen, weil sie nicht gut gealtert hat, haben Sie einige Wahlen. Eine Tätowierung zu ändern ist das einfachste und das wenig teuer. Einen Tätowierungkünstler finden, der in einer Art arbeitet, die, Sie mögen und ist bereit, Vertuschungen oder Änderungen zu tun und spricht mit diesem Künstler über Ihre Wahlen. Abhängig von dem Entwurf und den Tinten, die benutzt werden, können Sie in der Lage sein, eine gehasste Tätowierung zu einen schönen neuen Entwurf zu machen. Wie Sie eine Änderung oder eine Vertuschung entwerfen, die Zeit nehmen, zu überprüfen, ob Sie es echt mögen, damit Sie nicht die Erfahrung in 10 Jahren wiederholen.

Tätowierungabbau ist auch eine Wahl. Tätowierungabbau kann auf einige Arten vollendet werden, und die Technologie des Tätowierungabbaus verbessert alle Zeit. Wenn Sie glauben, dass Tätowierungabbau die beste Wahl für Sie ist, Gespräch mit einigen Abbauexperten über Ihre spezifische Tätowierung, zum der Methode zu finden, die für Sie am angebrachtesten ist. Ehemalige Gruppemitglieder können Tätowierungabbaubehandlungen für freies, durch Gemeinschaftsorganisationen häufig empfangen. Einige Tätowierungkünstler tun auch Vertuschungen auf ehemaligen Gruppemitgliedern für freies, übrigens.

Wenn Sie das Opfer einer Zwangstätowierung sind, treffen die gleichen Vertuschung- und Abbauwahlen zu. Einige Tätowierungkünstler spenden ihre Zeit und Fähigkeiten zu Ihrer Ursache, eine Vertuschung zu verursachen, und câusgleichsfonds des Opfers können Ihnen helfen, für eine Vertuschung oder einen Abbau, abhängig von Ihren Gefühlen über die Tätowierung zu zahlen. Sie können eine dritte Wahl betrachten auch wünschen: einige Opfer des tätowierenden Zwangsbären ihre Tätowierungen mit Stolz und als Sozialkommentar, da viele Holocaustüberlebende taten.