Was wird Haut weiß?

Die weiß werdene Haut ist eine Art kosmetische Behandlung, die benutzt werden kann, um Hautfarbe zu erleichtern, und für bestimmte Pigmentationprobleme. Die weiß werdene Behandlung kann helfen, einen Tan zu erleichtern, zu verblassen Narben und dunkle Flecken auf der Haut zu vermindern. Aktuelle Hautbeleuchtung sahnt und Lotionen enthalten häufig chemische Mittel wie Hydrochinon und azelaic Säure. Weiß werdenes einiges sahnt haben Betriebsauszüge, die einen Bleicheeffekt auf der Haut haben konnten. Ein Dermatologe kann eine hohe Konzentration vorschreiben Creme weiß werden, oder ein Verfahren wie eine chemische Schale für Pigmentationunregelmäßigkeiten durchführen.

Im Allgemeinen hängt eine person’s Hautfarbe vom Melanin ab, das eine Art Pigment gebildet in den Melanocytezellen ist. Aussetzung zum Tageslicht kann die Melanocytes veranlassen, ihre Produktion des Melanins zu erhöhen. Dieses kann die beträchtliche Verdunkelung der Haut ergeben. In einigen Fällen zeigt sich solcher Sonneschaden in Form von braunfarbigen Alterspunkten.

Hyperpigmentation oder die übermäßige Verdunkelung bestimmter Bereiche der Haut, können nach einer Verletzung oder von den Hautstörungen wie Akne auch auftreten. Schwangerschaft oder Hormontherapie konnten die Melanocytes anregen und führen zu eine Art hyperpigmentation benanntes melasma. In diesem Hautzustand können bräunliche Flecken auf dem Gesicht erscheinen.

Die Haut, die Produkte weiß wird, kann helfen, übermäßige Pigmentation zu verringern. Gewöhnlich sahnt das Weiß werden enthalten Bestandteile, die den Prozess hindern, hingegen Melanin produziert wird. Hydrochinon ist eine Chemikalie, die für seinen Hautbeleuchtungeffekt häufig benutzt ist. Über Kostenzählerhautbleiche können die Produkte zwei Prozent Hydrochinon haben. Eine doctor’s Verordnung ist normalerweise für eine Hautbeleuchtungcreme mit vier Prozent oder höherer Konzentration des Hydrochinons erforderlich.

Die aktuelle Haut, die Produkte schließen weiß wird manchmal, eine Form des Vitamins A wie tretinoin, zusätzlich zum Hydrochinon ein. Diese Formulierung kann in den Hautbedingungen wie melasma vorteilhaft sein. Weiß werdene viele sahnt enthalten einen Lichtschutz außerdem, um die Haut vor weiterem Schaden sun’s von der ultravioletten Strahlung zu schützen.

Etwas Haut, die Lotionen weiß wird, haben Kojicsäure und azelaic Säure als ihre Aktivsubstanzen. Mehrere enthäuten Beleuchtungprodukte mit.einschließen arbutin, das von der Maulbeere, von der Bärentraube oder von der Moosbeere extrahiert werden kann. Papaya, Zitrone und Orange gehören zu den Früchten, die die Haut natürlich erleichtern können. Diese Früchte können den Teint verbessern, wenn sie in den one’s eingeschlossen werden, nähren, oder zugetroffen auf die Haut.

Die Haut, die Behandlungen weiß wird, schließen chemische Schalen using Fruchtsäuren oder andere Schalenmittel mit ein. Das Verfahren bezieht gewöhnlich Anwendung einer Schalenlösung wie eine Alpha-hydoxy Säure exfoliate die dunklere, pigmentierte Haut mit ein. Ein Dermatologe könnte ein Verfahren durchführen, das als dermabrasion bekannt ist, um Aknenarben, braune Punkte und ähnliche Pigmentationprobleme zu vermindern. In dieser Technik wird die skin’s Oberfläche leicht mit einer speziellen Vorrichtung gerieben.

Laser-Behandlung gehört zu den neuen Wahlen, die, skin’s Aussehen zu verbessern vorhanden sind. Sie kann für ungleichen Hautton und Formen von hyperpigmentation wie melasma verwendet werden. Diese Behandlung kann auf die betroffenen Bereiche spezifisch verwiesen werden, oder am gesamten Gesicht durchgeführt werden.

Ein muss achtgeben, wenn es die Haut w5ahlt, die Produkte und Behandlungen weiß wird, da sie Nebenwirkungen haben konnten. Die Chemikalien, die in der Bleiche vorhanden sind, sahnt können lokale Rötung und Entzündung verursachen. In einigen Leuten konnte regelmäßiger Gebrauch der Bleichecreme Hautentfärbung ergeben. Bestimmte Hautbeleuchtungverfahren können möglicherweise nicht für die individual’s Hautart verwendbar sein. Zum Beispiel konnte Laser-Behandlung nachteilige Änderungen in der Pigmentation in einigen Leuten verursachen.