Welche Faktoren beeinflussen Pore-Größe?

Poren zur Verfügung stellen eine Öffnung für die skin’s Öldrüsen und einen Follikel für Haarwachstum. Einige Leute möchten die Größe der Poren auf ihrem Gesicht aus ästhetischen Gründen verringern, aber Poregröße vorbestimmt hauptsächlich durch Genetik mt. Wenn eine Person mit großen Poren geboren ist, haben er oder sie eine schwierige Zeit zu versuchen, diese Tatsache zu ändern. Andere Faktoren, die Poregröße beeinflussen, umfassen Hautart, blockierte Poren und Kollagenproduktion. Klimafaktoren können eine Rolle auch spielen, wenn sie Poregröße feststellen.

Art enthäuten, die auch im Allgemeinen durch Genetik festgestellt, ist ein Faktor, der die Größe von beeinflussen kann person’s Poren. Leute mit öliger Haut neigen, größere Poren zu haben, während Leute mit trockener Haut im Allgemeinen kleinere Poren haben. Dieses ist auch, warum viele Poren neigen, um die Nase größer zu sein, in der Haut häufig öliger ist. Wenn Öle auf der Haut sammeln, können sie Poren verstopfen und Poren veranlassen, größer auszusehen.

Poregröße kann wegen des Klimarückstands und des Schmutzes erhöhen. Reinigenhaut kann gänzlich zweimal täglich helfen, Schmutz vom Aufbauen in den Poren zu halten. Kosmetische Produkte, besonders Grundlagenprodukte, können Poren auch manchmal verstopfen. Leute, die für große Poren anfällig sind, können über, welche kosmetischen Produkte achtgeben wünschen sie sicher wählen und sind, dass sie gänzlich die Produkte entfernen, bevor sie gehen zu schlafen.

Akne oder Blackheads, ist eine andere Sache, die Poren blockieren und ausdehnen kann. In diesem Fall können Aknebehandlungen, wie eine Gesichtswäsche, die Salizyl- Säure enthält, helfen, die Größe der Poren zu verringern. Der exfoliating Regular kann helfen, Akne und andere Arten Poreblockierungen zu verhindern, die eine Zunahme der Poregröße verursachen.

Kollagenhilfenhaut beibehalten Elastizität ut und Leute mit weniger Kollagen scheinen, größere Poren als die mit gesunder Kollagenproduktion zu haben. Der Alternprozeß kann die Menge des Kollagens in der Haut verringern. Sun-Belichtung kann Kollagen auch verringern und Haut veranlassen, vorzeitig zu altern. Das Rauchen der Zigaretten verringert auch die Menge des Kollagens in der Haut.

Einige Studien gezeigt, dass das Beibehalten einer gesunden Diät und das Trinken von viel des Wassers manchmal helfen können, Haut gesunde und Hilfenzu halten Poren, kleiner auszusehen. Microdermabrasion ist eine andere Technik für die Verringerung von Poregröße. In diesem Verfahren benutzt ein Dermatologe eine Maschine, die die äußere Schicht der Haut und des Saugschmutzes und die Blackheads aus den Poren heraus entfernt. Für einige Leute konnte sie erhöhte Kollagenproduktion auch anregen.