Wie kann ich trockene Haut im Winter verhindern?

Um trockene Haut im Winter zu verhindern, müssen Sie hydratisiert bleiben, das Sie durch trinkende ausreichende Mengen Wasser tun können. Sie sollten die Temperatur des Wassers, wenn das Baden und die Zeitmenge auch verringern Sie so tun aufwenden. Seife kaum benutzen, aber Feuchtigkeitscremes liberal und regelmäßig anwenden. Raue Hautsorgfalt Produkte und Schönheitsbehandlungen auch vermeiden, und zur Vertuschung als so viel wie möglich sicherstellen, bevor Sie draußen gehen.

Die passende Menge des Wassers zu trinken ist ein wesentlicher Bestandteil des Haltens der Haut hydratisiert. Es empfohlen, dass ein Erwachsener ungefähr acht Gläser pro Tag verbrauchen. Mehr können, wie in einigen Fällen benötigt werden, wenn eine Person in der intensiven Übung engagiert. Obgleich Sie geneigt sein können, um Wasser bei warmem Wetter zu trinken, ist es wichtig, dass Sie gute Gewohnheiten beibehalten, wenn es kalt ist, wenn Sie trockene Haut im Winter verhindern möchten.

Haut-Sorgfalt Fachleute betonen den Wert der Feuchtigkeitscreme. Um trockene Haut im Winter zu verhindern, sollten Sie eine Gewohnheit von Feuchtigkeitscreme liberal anwenden nach jedem Bad oder duschen und während des Tages entwickeln. Ein Produkt, das ein fetthaltiges Öl, wie Schibaumbutter enthält, kann in hohem Grade vorteilhaft sein, weil das Öl neigt, Wasser einzuschließen, das Hydratation erhöht. Um diesen Nutzen auszun5utzen, sollten Sie Feuchtigkeitscreme innerhalb der Minuten Badens anwenden während Ihre Haut noch feucht ist.

Die Weise, die Sie baden, kann Ihre Fähigkeit auch beeinflussen, trockene Haut im Winter zu verhindern. Lang, sind heißen Duschen oder Bäder und die Anwendung der übermäßigen Mengen Seife nehmend Gewohnheiten, die Sie vermeiden möchten. Warmes Wasser und der Kurzschluss, die Zeiträume badet, sind besser, weil diese Bedingungen so viel natürliches Öl nicht von der Haut entfernen. Sie möchten auch overindulging vermeiden in den Seifenlösungen, weil Seife neigt, Trockenheit zu fördern.

Sie können Ihre Schönheitsregierung justieren zusätzlich müssen. Wenn Sie raue Reiniger, wie astringierende Mittel benutzen oder Sie eine Gewohnheit des Erhaltens von Verfahren wie chemische Schalen haben, können Sie während der, kältesten Monate zu enthalten erwägen wünschen. Stattdessen Ihre Haut mit den milden, hydratisierenprodukten ernähren. Es ist sogar eine gute Idee, Hydratationschablonen zu benutzen oder befeuchtende Körperverpackungen zu erhalten.

Sie sollten Feuchtigkeit der Luft in Ihrem Haus oder bei der Arbeit auch hinzufügen, wenn Sie können. Wegen der Arten der Heizung, die allgemein verwendete sind, Innenluft im Winter neigt, trocken zu sein. Ein Resultat der trockenen Luft ist trockene Haut, die Sie gegen, indem Sie einfach herauf einen Befeuchter kämpfen können anspannen. Es fördert Sie auch zur Vertuschung so viel wie möglich, wenn Sie draußen gehen. Die Verringerung der Menge von Belichtung, die Ihre Haut Kälte und Wind muss, kann Ihnen helfen, Feuchtigkeit zu konservieren.