Wie lösche ich verstopfte Poren?

Es gibt einige Weisen, verstopfte Poren, einige zu löschen von ihnen besser als andere. Die beste Zeit, verstopfte Poren zu löschen ist, nachdem sie eine lange, heiße Dusche genommen. Die Hitze, das Wasser und der Dampf helfen, die Haut zu erweichen und die Poren öffnen zu lassen. Auch indem man gänzlich das Gesicht und die Hände in der Dusche wäscht, ist es unwahrscheinlich, dass Schmutz oder Bakterium in die Poren bei Reinigung sie kommen.

Andere Weisen, die Haut vorzubereiten umfassen das Nehmen eines langen, heißen Bades, sitzen in einer Sauna für 10 bis 15 Minuten, oder dämpfen das Gesicht. Das Gesicht kann gedämpft werden, indem man voll eine Wanne des sehr Heißwassers füllt. Das Gesicht gerade einige Zoll von der Oberfläche des Wassers halten und ein Tuch über der Rückseite des Kopfes setzen. Dieses hält allen Dampf in einem halbgeschlossenen Bereich um das Gesicht. Diese Methode kann für Leute schmerzlich sein, die die rückseitige oder Ansatzprobleme haben.

Sobald die Haut gesäubert worden und gedämpft worden, sollte sie desinfiziert werden. Dieses kann getan werden, indem man ein astringierendes Mittel aufträgt, das mit Reibungsspiritus, Hexehaselnuß oder Teebaumöl ganz über dem Gesicht außer dem Bereich um die Augen und auf den Lippen gebildet. Sobald dieses getan worden, gibt es drei Produkte, die benutzt werden können, um freien verstopften Poren zu helfen. Die Wahlen sind eine reinigenschablone, ein exfoliant oder Porestreifen.

Eine reinigenschablone hilft, Schmutz und Überschussöl die Poren herauszuziehen. Normalerweise muss die Schablone trocknen, die in einem sehr dampfigen Badezimmer schwierig sein kann. Die Entspannung auf irgendjemandes Bett oder Couch ist eine große Weise zu warten, während die Schablone seine Arbeit erledigt. Wenn die Schablone getrocknet, abgezogen sie entweder weg vom Gesicht oder gewaschen weg.

Ein Porestreifen ist ganz wie abziehen-weg Schablone ausgenommen anstatt, ein Gel zu sein, oder Flüssigkeit, gesetzt er auf die Haut als nasses Blatt Papier. Pore abstreift freie verstopfte Poren e, indem sie am Schmutz und am Öl in den Poren haftet und es herauszieht, wenn der Streifen trocknet. Diese Streifen gebildet normalerweise, um verstopfte Poren in den speziellen Bereichen, wie der Stirn, der Nase und dem Kinn zu löschen.

Ein exfoliant ist ein Produkt, das eine raue Substanz wie Salz, Zucker oder geriebene Fruchtgruben, die in es gemischt hat. Wenn es über dem Gesicht mit warmem Wasser gerieben, hilft das Produkt, weg weg den toten Hautzellen und von freier Raum verstopften Poren abzustreifen.