Wie wähle ich das beste Nicht-Aluminium desodorierende Mittel?

Viele Leute beschließen, Nichtaluminium desodorierendes Mittel zu benutzen, um den Planeten und ihre Körper von Überbelichtung zu Aluminium sowie zu anderen Chemikalien, wie triclosan und des Propylens zu schützen Glykol der Phthalate. Das beste Nichtaluminium desodorierende Mittel zu wählen kann heikel sein, da einige desodorierende Mittel schnell und keine von ihnen Blockschweiß abnutzen. Die besten desodorierenden Mittel maskieren nicht nur Gerüche, aber töten das Bakterium, das sie verursachen.

Wenn auf dem Markt für ein besseres Nichtaluminium desodorierendes Mittel, Sie gereizt werden können, um ein zu kaufen, das einen starken Geruch hat, da es scheinen kann, dass der Geruch das desodorierende Mittel wirkungsvoller herstellt. Leider haben einige duftende natürliche desodorierende Mittel eine Tendenz, Körpergeruch schlechter zu bilden, während der Tag weitergeht, weil der Duft vom desodorierenden Mittel einfach mit Ihrem natürlichen Schweiß und Körpergeruch kombiniert. Wenn Sie ein Nichtaluminium desodorierendes Mittel mit einem starken Duft kaufen, nach einem suchen, das irgendeine Art des natürlichen antibakteriellen Bestandteiles außerdem hat. Einige desodorierende Mittel enthalten Hopfen, die antibiotisch sind.

Wenn das desodorierende Mittel Duft als einer seiner Bestandteile anstelle von einem spezifischen Produkt verzeichnet, das den Geruch produzierte, können Sie ihn auf dem Regal lassen wünschen. Düfte sind häufig Chemiefasergewebe und können Hormone stören. Ein gutes Nichtaluminium desodorierendes Mittel benutzt wesentliche Öle für Geruch oder unscented vollständig.

Sie sollten die anderen Bestandteile auch überprüfen, wenn Sie nach dem besten Nichtaluminium desodorierenden Mittel suchen. Während einige desodorierende Mittel behaupten, rein und natürlich zu sein, enthalten sie wirklich Bestandteile, die ökologisch schädlich sein können oder Entzündung zu Ihrer Haut verursachen können. Einige Nichtaluminium Mittelmarken enthalten Propylenglykol, das dem desodorierenden Mittel seine Stockform gibt, aber können Haut und Augen auch reizen. Einige Aluminium-freie desodorierende Mittel enthalten auch Äthanolspiritus, der die Haut auch reizen kann, oder Bestandteile, die allergische Reaktionen in einigen Leuten verursachen können.

Einige Leute schwören durch das Kristallfelsendesodorierende mittel. Das Kristalldesodorierende mittel ist ein großer Felsen, der vom Kaliumalaun gebildet. Obgleich es von einem Aluminiumsalz gebildet, ist es unterschiedlich als das Aluminium, das in den herkömmlichen Antitranspirationsmitteln gefunden. Der Körper kann den Alaun vom Kristall höchstwahrscheinlich nicht aufsaugen, weil seine Moleküle zu groß sind. Sie anwenden ihn n, indem Sie ihn naßmachen und ihn unter Ihren Armen reiben. In seiner festen Form hat der Kristall keinen Geruch, aber einige Firmen produzieren flüssige Formen des Kristalles, die zusätzliche wesentliche Öle für Duft enthalten.

Anders, das von den Nichtaluminium desodorierenden Mitteln abwärts gerichtet ist, ist, dass sie neigen, mehr als herkömmliche Antitranspirationsmittel und desodorierende Mittel zu kosten. Der Kristall kann das wenig teure sein, da er normalerweise weniger als $7 US-Dollars (USD) kostet und ein Jahr dauern kann oder länger. Wenn Sie auf einem Etat sind, nach einem langlebigen desodorierenden Mittel suchen, das mit priciest herkömmlichen vergleichbar ist.