Wie wähle ich das besten desodorierende Mittel der Frauen?

Bezüglich der Wirklichkeit gibt es nicht viel Unterschied zwischen Männern und desodorierendem Mittel der Frauen neben Duft und verpackenunterschieden. Die Aktivsubstanzen in jeder sind die selben, und beide können gleichmäßig wirkungsvoll sein. Um das besten desodorierende Mittel der Frauen zu wählen die Art des Dufts, den Sie wünschen, sowie dann betrachten wenn Sie ein alles natürliches desodorierendes Mittel wünschen, oder ein Standarddesodorierendes mittel und ein Antitranspirationsmittel bevorzugen.

Obwohl die Ausdrücke austauschbar häufig benutzt sind, sind desodorierendes Mittel und Antitranspirationsmittel zwei verschiedene Sachen. Die Mittelhilfen, zum des Bakteriums von der Formung auf der Haut zu halten, die zu Geruch führen kann, aber verhindert nicht Schweiß. Antitranspirationsmittel einerseits verstopft wirklich die Schweißdrüsen, um Geruch und Schweiß zu verhindern. Im Allgemeinen werden desodorierendes Mittel und Antitranspirationsmittel als Kombination verkauft; dieses ist die allgemeinste Art des Mittelproduktes, das in den Speichern gefunden wird.

Die allgemeinsten Aktivsubstanzen im desodorierenden Mittel und im Antitranspirationsmittel der Standardfrauen sind Aluminiumchlorohydrate oder Aluminiumzirkonium chlorohydrate. Diese Bestandteile verstopfen die Schweißdrüsen und verhindern Schweiß und Geruch. Wenn es desodorierendes Mittel der Frauen wählt, ist das desodorierende Mittel mit der höchsten Konzentration dieser Aktivsubstanz am Verhindern des Schwitzens am wirkungsvollsten. Einige klinische Stärkendesodorierende mittel sind jetzt ohne eine Verordnung vorhanden; diese haben hohe Konzentrationen dieser Bestandteile. Einige Experten empfehlen, dass diese Art des desodorierenden Mittels nachts angewandt sein sollte und ihm reichliche Zeit geben, innen zu tränken; sie kann dann wieder angewendet werden, nachdem ein Morgen wenn notwendig duschen.

Alles desodorierende Mittel der natürlichen oder Kristallfrauen enthält auch nicht nicht von diesen Bestandteilen und arbeitet nicht als Antitranspirationsmittel. Stattdessen benutzt es natürliche Bestandteile, um eine Sperre auf der Haut zu bilden, die dann verhindert, dass Bakterium wächst; das Bakterium ist, was Körpergeruch verursacht. Einige der allgemeinen Bestandteile, die in den natürlichen desodorierenden Mitteln benutzt werden, schließen Zink Ricinoleate und Ammoniumalaun mit ein. Einige Leute ziehen es vor, natürliches oder Kristalldesodorierendes mittel wegen der Interessen über die Sicherheit der Antitranspirationsbestandteile zu benutzen; weitere Untersuchung über dieses Thema ist erforderlich.

Die Art des desodorierenden Mittels, das Sie wählen, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen ab und ob Sie einen Antitranspirationsbestandteil als Teil Ihres desodorierenden Mittels außerdem wünschen. Leute mit empfindlicher Haut sollten ein desodorierendes Mittel wählen, das fragrance-free ist. Zusätzlich zu haften ist nicht absolut notwendig, mit desodorierendem Mittel der Frauen, wenn Sie den Geruch des desodorierenden Mittels der Männer bevorzugen oder ihn finden, um wirkungsvoller zu sein. Desodorierendes Mittel für Teenager im Allgemeinen ist nicht genug für Erwachsene wirkungsvoll, weil es niedrigere Konzentrationen der Aktivsubstanzen enthält.