Wie wähle ich den besten Mittel-Geruch?

Den besten Mittelgeruch zu wählen ist völlig eine Angelegenheit der persönlichen Präferenz. Die meisten Leute versuchen, Mittelgerüche zu wählen, die unangenehm nicht auf andere Gerüche, wie Shampoo, Duftstoff oder Körperlotionen einwirken. Die Tatsache ist, ist der Mittelgeruch ein unaktivierter Bestandteil, der absolut nichts hat, mit der Fähigkeit des Produktes zu tun, Schweiß oder Körpergeruch zu stoppen, denen Mittel Sie den Geruch gerade wählen können, dass Sie das Beste mögen.

Um den besten Mittelgeruch zu wählen, die anderen Gerüche betrachten, die Sie tragen und versuchen einen Geruch zu wählen der die ergänzt. Wenn Sie normalerweise Fruchtgerüche z.B. tragen konnten Sie sein, einen Mittelgeruch zu finden, der zusammenpaßt. Vanille oder Babypudergerüche sind außerdem ziemlich allgemein. Es gibt einige verschiedene vorhandene Mittelgerüche, und einige entworfen jetzt, um Körpersprays oder Körperwäschen zusammenzubringen, die in den Speichern verkauft. Dieses kann nützlich sein, wenn Sie versuchen Gerüche, zusammenzustoßen zu vermeiden.

Unscented oder Null- duftende desodorierende Mittel können eine gute Wahl, beim Versuchen sein, ein desodorierendes Mittel zu wählen riechen außerdem. „Frische“ desodorierende Mittel duschen, z.B. sollen ein Null- duftendes desodorierendes Mittel sein, das mit allen möglichen anderen Duftstoffen getragen werden kann, ohne zusammenzustoßen. Anders als duftende desodorierende Mittel können in der Stock- oder Gelform, sowie Kristalldesodorierendes mittel oder Spraydesodorierendes mittel vorhanden sein. Alle sie können gleichmäßig wirkungsvoll sein, und wenn Sie finden, dass Ihr desodorierendes Mittel nicht arbeitet, sind Wahrscheinlichkeiten Sie Notwendigkeit, zu einer anderen Marke, nicht gerade ein anderer Mittelgeruch zu schalten.

Wenn Sie für Düfte empfindlich sind, ist der ein anderer triftiger Grund, ein unscented desodorierendes Mittel zu wählen. Andere desodorierende Mittel mit.einschließen Bestandteile wie eine kleine Menge Lotion 0_znsz, um zu helfen, gereizte Haut zu beruhigen oder Rasiermesserbrand zu verhindern. Im Allgemeinen sollten Sie nicht wirklich in der Lage sein, Ihr desodorierendes Mittel während des Tages zu riechen; wenn Sie sind, können Sie zu viel von ihm verwenden. Manchmal kann Anwendung des Antitranspirationsmittels oder der Verordnungstärke Antitranspirationsmittel und des desodorierenden Mittels nachts helfen, übermäßigen Schweiß während des Tages zu verhindern.

Ein desodorierendes Mittel und ein Antitranspirationsmittel helfen, Schweiß und Geruch zu verhindern, indem sie Schweißdrüsen verstopfen; normalerweise benutzt dieses Produkt einen Bestandteil wie Aluminiumzirkonium chlorohydate als Aktivsubstanz. Einfache desodorierende Mittel einerseits verhindern nicht Schweiß, aber verhindern Körpergeruch, indem sie verhindern, dass Bakterium auf der Haut, durch den Gebrauch der Bestandteile wie Ammoniumalaun bildet. Wie Sie sehen können, verhindern die Düfte und Duftstoffe, die desodorierendem Mittel hinzugefügt, nicht Körpergeruch, also ausmacht er nicht ht, den Art des Mittelgeruchs Sie für Wirksamkeit wählen.