Wie wähle ich die beste Haar-Wiedereinbau-Therapie?

Es gibt zwei allgemeine Arten Haarwiedereinbautherapie: chirurgisch und non-surgical. Die rechte Haarwiederherstellungmethode ist für jede Person unterschiedlich, weil keine zwei Leute auf Behandlung auf genau die gleiche Art reagieren. Gesundheitszustände, der Grund für Haarverlust und wie schnell der Patient das Haar wieder hergestellt werden wünscht, sind höchst wichtige Faktoren, wenn sie eine Haarwiedereinbautherapie wählen.

Chirurgischer Haarwiedereinbau trägt die allgemeinen, niedrigen Risiken wie jede mögliche andere Chirurgie. Eine Person, die diese Art des Verfahrens betrachtet, sollte jene Risiken wiegen und überprüfen, ob der Chirurg qualifiziert, diese Art der Haarwiederherstellung zu tun. Pre-operative Tests und eine freie Erklärung von, was einen guten Anwärter für das Verfahren bildet, sind entscheidend zu helfen, ein gutes Resultat sicherzustellen. Eine schlecht erfolgte Haartransplantationchirurgie kann unnatürlich-schauendes Haar oder Transplantationen ergeben, die nicht überhaupt nehmen.

Die Art der Chirurgie durchgeführt abhängt normalerweise vom erwünschten Ergebnis und vom Grad des Haarverlustes. Jemand, das einen großen kahlen Bereich ausfüllen möchte, kann benötigt Kopfhautverkleinerung vor chirurgischer Haarwiedereinbautherapie. Wiederherstellung, die eine oder mehrere verschiedenen verpflanzentechniken gewöhnlich verwendet, gibt einen natürlicheren Blick, besonders über einem großen Gebiet. Das Ausfüllen kleine Punkte, zum des dünnen Haares herzustellen, viel stärker auszusehen kann mit mehr als einer Technik auch erfolgt werden. Dieses erfordert wenige Schnitte und weniger heilende Zeit als umfangreichere Chirurgie.

Um ein guter Anwärter für chirurgische Haartransplantationen zu sein, müssen Patienten genügend Haar auf ihren Köpfen haben zum der Transplantationen bereitzustellen die von zurück zu der Frontseite verpflanzt werden können. Gesunde Follikel genommen gewöhnlich von der Rückseite des Kopfes, um den balding Bereich auszufüllen. Jemand mit nur einer kleinen Menge gesundem Haar müssen vermutlich natürliche Haarwiederherstellungmethoden und non-surgical Haarwiedereinbau betrachten.

Die nichtinvasiven und natürlichen Methoden, die angewendet, um Haarverlust zu stoppen, haben verschiedene Grade Erfolg von persönlichem. Es gibt keine Methode, die vollkommene Resultate jedes Mal gibt. Pillen, sahnt und andere Produkte sind und durch Verordnung vorhandenes im Freiverkehr gehandeltes. Die Leute, die an Verordnung- und Non-prescriptionhaarwiedereinbautherapie interessiert, sollten mit ihren Doktoren über Wirksamkeit und mögliche Nebenwirkungen sprechen.

Entsprechend der amerikanischen Haar-Verlust-Verbindung sind die meisten Verbraucher mit den Resultaten der Produkte unglücklich, die entweder zum Endhaarverlust behaupten oder Haar regrow. Vor der Investierung in ihm das bildet es notwendig, alle mögliche Ansprüche des Produktes zu erforschen. Perücken und Haarstücke sind die wenigen Invasionsarten der vorhandenen Haarwiedereinbautherapie. Wenn sie richtig passen, können diese die beste Wahl für jemand sein, das Medikationen oder Chirurgie vermeiden möchte.