Wie werden abgebrochene Zähne repariert?

Es gibt viele Faktoren, die einen Zahn veranlassen können abzubrechen. Räum und schwache Emaille untergraben die Gesamtstärke eines Zahnes, und ein Wurzelkanal kann zu Zerbrechlichkeit führen. Häufig sind abgebrochene Zähne einfach das Resultat eines Unfalles, in dem ein Span durch Kraft abgebrochen wurde. Was auch immer die Ursache, es wesentlich ist, einen Zahnarzt sofort zu besuchen, selbst wenn es keine Schmerz gibt. Abgebrochene Zähne können repariert werden, indem man in einigen Fällen Kronen, Furnier-Blätter oder neue Füllungen anwendet. Wenn ein Zahn streng zerbrochen wird, kann er durch einen Zahnimplantat ersetzt werden müssen, obgleich Extraktion verhältnismässig selten ist.

Um weitere Probleme zukünftig zu vermeiden, sollten abgebrochene Zähne sofort repariert werden. Eine allgemeine Form Zahnreparatur wird Zahnumgestaltung benannt. Dieses ist ein wenig von einer sofortigen Verlegenheit und best-suited im Allgemeinen zu den kleinen Spänen. Auf jeden Fall nimmt ein Zahnarzt einen Röntgenstrahl, um zu sehen, wenn es irgendwelche zusätzlichen Ursachen für Interesse und zu überprüfen gibt ob der Zahn genug stark ist, das Verfahren zu bearbeiten.

In diesem Prozess sehr werden kleine Mengen Emaille mit einem Bohrgerät oder einem fachkundigen Laser entfernt, nachdem werden abschleifende Streifen benutzt, um die Seiten des Zahnes zu formen. Nach diesem sind ein Furnier-Blatt oder andere Schicht angewandt und zur natürlichen Form des Zahnes geformt. Dieses ist normalerweise ein billiger Prozess, und ist für die Reparatur der kleinen Späne und anderer kleiner Probleme gut. Ein Ähnliches Verfahren, das als Abbinden bekannt ist, kann Späne und andere Unvollkommenheiten auch regeln.

Im Falle des sehr kleinen Schadens kann die Emailleformung die beste Wahl sein. Wenn der Span genug klein ist, dass 99% des Zahnes noch intakt ist, dann kann die weiße zahnmedizinische Zusammensetzung, auch benutzt für Füllungen, benutzt werden, um Bergschaden oben auszubessern. Dieses Verfahren ist genug einfach, dass es ohne Betäubungsmittel häufig erfolgt werden kann.

Für sehr schlecht abgebrochene Zähne kann die beste Lösung ein Furnier-Blatt sein, das vom Porzellan gebildet wird. Porzellanfurnier-blätter sind dauerhafte harte Bedeckungen dass Plätze eines Zahnarztes über einen oder mehreren Zähnen, die den Effekt abgebrochene Zähne in einem Zug von reparieren und sie von weiß werden haben. Wenn er Porzellanfurnier-blätter anwendet, entfernt der Zahnarzt eine kleine Menge der tooth’s emaillieren alle herum, normalerweise zu einer Tiefe von ungefähr 0.02 Zoll (0.5 Millimeter).

Eine Form wird von den Zähnen an diesem Punkt, von denen die Furnier-Blätter gebildet werden, über dem Kurs einiger Tage oder Wochen genommen. Temporäre Furnier-Blätter werden in der Zwischenzeit getragen. Sobald die dauerhaften Furnier-Blätter bereit sind, sind sie in Platz mit einem speziellen Kleber verbunden, der sich sofort verhärtet, wenn er einer bestimmten Wellenlänge des blauen Lichtes herausgestellt wird.