Benötige ich eine Fischkarte zu fischen?

Die Fischkarteanforderungen sind unterschiedlich für jede Jurisdiktion und abhängig von der Art des Fischens oftmals unterschiedlich, das Sie tun können. Einige Länder können ein konstantes Fischengesetz haben, das gesamte Land zu bedecken. In den Vereinigten Staaten stellt jeder Zustand seine eigene Fischkartepolitik fest, wenn sie angefordert werden, und wer ausgenommen sein kann.

Es gibt zwei Hauptarten Fischkarten. Die meisten Leute sind mit der entspannenden Fischkarte vertraut. Sie ist die, die einfach benötigt wird, um einen Tag auf dem Wasser mit einem Fischereipfosten und -köder zu genießen. Die andere Art, die Handelsfischkarte, wird nach denen benutzt, die von der Fischerei für ihren Lebensunterhalt abhängen. Als solches wird diese Lizenz hauptsächlich für Salzwasserfischen benutzt.

Einige Jurisdiktionen können die unter einem bestimmten Alter und über einem bestimmten Alter ohne eine Lizenz fischen lassen. Dieses wird als Weise, junge Leute zum Sport vorzustellen und Älteren einen Bruch zu geben gesehen. Die Altersbeschränkungen sind unter allen Jurisdiktionen sehr alltäglich, obwohl genaues Alter von Position zu Position schwanken kann.

Andere Ausnahmen der Fischkarteanforderungen können in place auch sein. Z.B. sagen einige Jurisdiktionen das Fischereiwasser, das in irgendjemandes eigener Grafschaft mit einer bestimmten Art Pfosten gelegen ist, wie einer ohne eine Bandspule, erfordert nicht eine Fischkarte. Dieses ist, die zu erlauben, die fischen möchten, damit Nahrung so ohne die lästigen Anforderungen des Kaufens einer Lizenz tut.

In den Vereinigten Staaten benötigen die Fischenrandwasser oder jene Seen und Flüsse zwischen zwei Zuständen, normalerweise nur eine Fischkarte in einem Zustand oder im anderen. Dieses ist ein guter Nutzen. Es macht nicht aus, die Sie fischen unterstützen, oder selbst wenn Sie in den Stauwassern des Nachbarstaats fischen; die Lizenz ist gerade, wie gültig.

Für die, die in einem Zustand fischen möchten, den, sie nicht liegen, wird eine Fischkarte fast immer angefordert. Heraus - von Fischkarten des Zustandes im Wesentlichen als die Rate teurer normalerweise sein, die für Zustandbewohner aufgeladen wird, obwohl jeder einzelne Zustand sich unterscheidet. Vor dem Erhalt einer Lizenz wegen dieser Tatsache, Beweis des Sitzes wird normalerweise angefordert.

Sie ist bis zu jedem einzelnen Angler, zum zu wissen, was die Gesetze für den Zustand sind, in dem sie fischen. Diese können am Zugang häufig leicht gefunden werden zu den allgemeinen Wassern-Strasse oder indem man mit einem lokalen Ködergeschäft überprüft. Sie werden auch gefunden, indem man mit jedem State Department überprüft, das Fischen, wie die Abteilung der Naturresourcen regelt, da es in vielen Positionen benannt wird. Die Fischerei ohne eine Lizenz kann auf erhebliche Geldstrafen sich nehmen.