Im Fußball ist was verletzte Reserve?

Im Fußball sind Spieler, die verletzt worden und wahrscheinlich, nicht während der Jahreszeit zurückzukommen können auf verletzte Reserve gesetzt werden. Da die Zahl Fußballspielern auf einer Mannschaft von der Liga anordnet begrenzt, ist verletzte Reserve Einweg, um eine Zahlkappe der Spieler zu erhalten und einen neuen Spieler für die Mannschaft zu suchen, die den Ort eines verletzten Spielers nimmt.

Im Allgemeinen gezahlt dem Spieler auf verletzter Reserve noch ein Gehalt, obwohl Prämien für spezifische Spiele oder Kerben nicht vorhanden sind. Im Wesentlichen erklärt die Fußballmannschaft: “We wünschen noch diesen Kerl mit uns nächstes Jahr zurückkommen .† mittlerweile, jedoch muss der verletzte Reservespieler durch einen anderen Spieler ersetzt werden.

Häufig bedeutet verletzter Reservestatus einfach den Mannschaftersatz ein anderer Spieler auf dem Register, um den verletzten Reserve player’s Raum zu füllen. Jedoch können mehrfache Verletzungen der Spieler eine Mannschaft genügender Spieler für eine bestimmte Position verbrauchen. Eine Mannschaft, die einige Quarterbacks auf verletzter Reserve hat, kann außerhalb des Registers schauen und einen anderen Spieler vorübergehend einstellen müssen, um die Position zu füllen.

Verletzter Reservestatus ist im Allgemeinen während der Jahreszeit unwiderruflich. Sobald ein Spieler auf verletzte Reserve geht, zugelassen er zurück nicht den Rest der Jahreszeit. Häufig möchten Spielmacher vermeiden, auf verletzter Reserve, wenn zu sein möglich, damit, wenn sie in der Zeit zurückgewinnen, sie Spiele in der Jahreszeit später spielen können. Natürlich es vorziehen alle Spieler, en nicht an erster Stelle verletzt zu werden. Jedoch ist es nicht eine seltene Gefahr im Fußball.

Häufig abgeschlossene Spieler haben spezifische Richtlinien betreffend Zahlung während auf verletzter Reserve. Dieses hilft, den Spieler und auch die Fußballmannschaft zu schützen. Spieler, deren mit einer Mannschaft abgeschlossen, fortfahren en, mit dieser Mannschaft zu bleiben selbst wenn auf verletzter Reserve. Sie sorgen häufig Spiele, wenn möglich, und Spielraum mit ihrer Mannschaft, wenn diese nicht mit körperlicher Therapie oder Wiederaufnahme widerspricht.