Im Golf ist was ein Phantom?

Im Sport des Golfs, ist ein Phantom das selbe wie eine Kerbe von einer über Gleichheit. Das Ausdruckphantom benutzt worden im Golf für ein vorbei Jahrhundert, obwohl ursprünglich ein Phantom das selbe wie ein Umlauf des Golfschusses an der Gleichheit eher als eine vorbei war. im Berufs- und entspannenden Golf ist Gleichheit die Standardzahl Schüssen oder Schwingen das sie nehmen sollte, um ein gegebenes Loch abzuschließen oder Kurs. Wenn ein Loch der Gleichheit 4 in 5 Schwingen abgeschlossen, gezählt der Spieler ein Phantom. Ähnlich auf einem Kurs mit einer Gleichheit 52, gelten eine Kerbe von 53 als ein Phantom.

Ein Phantom ist nicht eine seltene Kerbe im Berufsgolf. Entspannende Golfspieler logisch folgend gefallen mit einer Phantomkerbe. Das Ausdruckphantom geht auch über einem Schwingen über Gleichheit hinaus bis zwei und drei. Eine Kerbe von zwei Anschlägen über Gleichheit genannt ein Doppeltes - bogey und drei Anschläge vorbei gekennzeichnet als ein dreifaches Phantom. Obwohl der Ausdruck auf vierfaches erhöhen könnte, einstellen Fünffache und so weiter allgemeine Golf spielende Ausdrücke den Gebrauch des Phantoms an der Dreiergruppe n und beziehen einfach auf jede höhere Kerbe durch die Zahl den genommenen Schüssen.

Im Berufsgolf abschließen die meisten Spieler ein normales Loch oder unterhalb an der Gleichheit r. Jedoch ist es nicht selten für einen Spieler bogey, wenn sie ein Schwingen verkalkulieren, in einer Gefahr landen, oder ein langes gesetzt verfehlen. In den Konkurrenzen, in denen einige Umläufe heraus gespielt, kann eine Phantomkerbe als gut gelten, wenn nicht groß.

Viele Leute verwechseln das Ausdruckphantom mit Piepmatz, der der Golf spielende Ausdruck ist, der verwendet, um einen Anschlag unter Gleichheit eher als vorbei anzuzeigen. Jedoch anders als das Ausdruckphantom, verdoppelt ein Piepmatz nicht, wenn ein Spieler zwei unter Gleichheit ist. Der Golf spielende Ausdruck, der zwei unter Gleichheit anzeigt, ist Adler und der Ausdruck für drei unter Gleichheit, die im Allgemeinen ein Ausdruck ist, der für eine Gesamtkerbe eher als die Kerbe für ein einzelnes Loch aufgehoben, ist Albatros oder doppelter Adler.

>