Pinkeln Baseball-Spieler wirklich auf ihren Händen?

Ein 2004 ESPN Interview gegeben mit Moises Alou, ein Baseball-Spieler mit dem Chicago Cubs, zum interessantes “factoid†ein  geführt, das seit dem Diskussion eingeleitet hat. Alou gab an, dass er tatsächlich auf seinen Händen während jeder Jahreszeit pinkelt. Er zitierte ihn glaubte, dass dieses seine Hände stärker, die einen besseren Griff des Hiebes ergaben, und eine bessere Durchschnittsleistung des Schlägers infolgedessen bildete.

Andere Spieler auch zugelassen zur Praxis, einschließlich Jorge Posada, ein Fänger für die Yankees und Krug für den Cubs, Kerry-Holz. Holz sagte, dass er Urin auf den Händen benutzte, um mit Blasen zu bedecken zu verringern.

Holz kann auf dem rechten Weg sein. Spieler, die Urin benutzen, um ihre Hände zu erweichen, sind wahrscheinlicher, Resultate zu erzielen, da der Harnstoff im Urin wirklich ein Handweichmachungsmittel ist. Tatsächlich können chemische Formen des Harnstoffs in vielen Hautlotionen gefunden werden. Die meisten Wissenschaftler stimmen, dass Lotionen wirkungsvoller sind und zweifellos kleiner eines „ick“ Faktors zur Verfügung stellen zu.

Urin neigt, steril zu sein, aber kann Hautprobleme wie Ekzem verschlechtern. Außerdem ist Harnstoffgehalt im Urin im Allgemeinen viel niedriger als Harnstoffgehalt in den Lotionen. Nach Ansicht der Wissenschaftler den gleichen erweichenden Effekt mit Urin würde zu erzielen bedeuten, dass Baseball-Spieler nicht nur auf ihren Händen pinkeln müssen, aber ihre Hände im Urin für ungefähr fünf Minuten tränken würden.

Noch werden Baseball-Spieler durch die meisten klassifiziert, wie abergläubisch, und wahrscheinlich, Sachen zu versuchen, die dem Rest von uns Pause geben konnten. Sachen, die eine Unze mehr erzielen können der Leistung, ohne irgendwelche Gesetze zu brechen, können entwicklungsfähige Wahlen sein. Es gibt auch Überlieferung unter einigen Spielern, dass Ausscheidung in einem Baseballhut Kopfschmerzen stoppen kann. Es ist angemessen, zu sagen, dass nicht viele Spieler dieser Praxis sich hingeben.

Obwohl diese Spieler vorwärts kamen, die Praxis zu besprechen, gibt es viele anderen Spieler, die es nie versuchen würden. Besonders da Beweis vorschlägt, dass Urin die Hände nicht stärker herstellt, scheint es nicht eine entwicklungsfähige Wahl für Spieler, die einen besseren Griff auf ihrem Hieb wünschen. Viele benutzen Handschuhe, damit das Schlagen Griff erhöht. Die meisten Spieler finden dieses eine bessere Alternative als Urin.