Sollte mein Kind Schwimmen-Lektionen nehmen?

In Betracht der Zahl versehentlichen drownings und nahen-drownings mit.einbeziehenden jungen Kindern jedes Jahr, können schwimmende Lektionen eine der besten Sachen sein, die Eltern für ihre Kinder zur Verfügung stellen können. Es gibt einige gemeinnützige Organisationen wie die YMCA, die routinemäßig Schwimmenlektionen der Öffentlichkeit, sowie private Schwimmentrainer anbieten, die Schwimmenlektionen im Privatleben und im Komfort der Lache eines Eigenheimbesitzers anbieten können. Der Schlüssel ist, sehr junge Kinder, das Wasser nicht zu fürchten und ältere Kinder zu unterrichten, wie man ihre Ausdauer und Vertrauen verbessert.

Es gibt irgendeine Frage über die minimale Altersanforderung für das Schwimmen von Lektionen. Während einige Eltern bequem fühlen können, ein Kleinkind im flachen Ende einer Lache überwachend, vorschlagen Experten wie die amerikanische Verbindung von Kinderheilkunde he, dass Kinder unter dem Alter von vier nicht Entwicklungs- für formale Schwimmenlektionen vorbereitet. Eltern, die ihre sehr jüngsten Kinder in den Wasserprogrammen einschreiben, sollten nicht in ein falsches Sicherheitsgefühl eingeschläfert werden. Das Ertrinken ist noch eine führende Todesursache unter Kleinkind-gealterten Kindern, unabhängig davon ihre Erfahrungen mit formalen Schwimmenlektionen. Eltern sollten innerhalb des Berührens der Strecke ihrer Kinder während in der Lache oder am Strand noch sein.

Mit Kindern kombinieren vier und ältere, schwimmende Lektionen häufig eine ihrer entspannenden Lieblingstätigkeiten mit einem natürlichen Drängen, ihre Fähigkeiten mit anderen zu vergleichen. Ein junges Kind kann andere, Schwimmer sein oder Alter, sowie das Lernen aller verschiedenen Anschläge zu treffen genießen, die mit Schwimmen verbunden sind. Schwimmenlektionen umfassen häufig Gelegenheiten, persönliches Wachstum, wie Zeitversuche oder formlose Peer-to-Peer- Konkurrenzen zu messen. Für jene Kinder, die Ausgabenzeit im Wasser genießen, können Schwimmenlektionen sein, gerade während bewertet als jeder andere organisierte Sport oder Nebentätigkeit.

Wenn sie zum Wählen der passenden Tätigkeiten für Ihr Kind jedoch kommt sollten Sie Niveau Ihres Kindes des Interesses immer betrachten. Schwimmenlektionen zur Folge haben häufig, eine lokale Wassermitte mehrmals ein Woche zu besuchen, die Justagen zum täglichen Programm eines Elternteils bedeuten kann. Es ist nicht ungewöhnlich, damit populäre Lachen ihre Stunden für private Schwimmenlektionen begrenzen, oder sehr früh die Lache für konkurrierende Schwimmen morgens öffnen. Schwimmenlektionen können in einigen Wochen oder sogar Monaten festgelegt werden, also zahlt es, genau zu wissen, was die Ausdrücke der Einschreibung sind, bevor sie irgendeine Art Vereinbarung mit dem Ausbilder unterzeichnen.

Schwimmenlektionen anbieten Kindern die Gelegenheit n, an einem Sport teilzunehmen, den, sie und mehr Vertrauen zu gewinnen wenn sie sollten im nicht vertrauten Wasser überleben müssen genießen. Für Eltern jedoch sind formale Schwimmenlektionen wie irgendeine andere Art strukturierte Tätigkeiten wie Musiklektionen, Tanzpraxis oder Gymnastik. Sicher sein, dass Ihr Kind ein bedeutendes Interesse gezeigt, an, Schwimmenlektionen zu nehmen, bevor er ihn in einem Programm einschrieb. Die Grundlagen des Schwimmens durch formale Schwimmenlektionen zu erlernen kann genug für viele Kinder sein, also können Eltern einen Einleitungskurs oder einen Unterricht betrachten wünschen ihre Kinder die Grundlagen der Schwimmens selbst.