Was ist Abseiling?

Abseiling, von der deutschen Wort “abseilen† Bedeutung „unten rope,“ ist der Prozess des Schiebens hinunter ein Seil unter kontrollierte Bedingungen. Bekannt, wie rappelling in den Vereinigten Staaten, verwendet worden das Abseiling lang im Canyoneering, im Felsenklettern, im Aushöhlen und im Mountaining, um Steigungen abzusteigen oder Klippen, die zu steil sind, einfach unten zu wandern. In den letzten Jahren jedoch geworden abseiling ein populärer Sport aus eigenem Recht.

Abseiling kann eine gefährliche Tätigkeit, besonders für die unerfahrenen oder unüberwachten Teilnehmer sein. Viele erfahrenen Bergsteiger ansehen wirklich das Abseiling als gefährlicherer Prozess als das Klettern, da die Seile das volle Gewicht des Teilnehmers ständig tragen müssen. Außerdem stauen die Seile häufig oder erhalten durch durch scharfe Ränder und Felsen geschnitten. Viele kletternden Unfälle auftreten wirklich beim Abseiling en.

Wegen der möglichen Gefahren, die zum Sport zugehörig sind, sollten Teilnehmer ihre Sicherheit erhöhen, indem sie fachkundiges Zahnrad wie kletternde Sturzhelme, Aufladungen, Handschuhe, Ellbogenschutze und Knieauflagen tragen. statische Seile Niedrig-ausdehnen sollte verwendet werden, um die einfachere Behandlung zu erlauben und aufzuprallen zu verringern, und ein bequemer kletternder Kabelstrang sollte um die Taille getragen werden, um die Unterlänge zu sichern. Die Unterlänge ist eine Friktionsanhängevorrichtung oder eine andere Friktionsvorrichtung, die erlaubt, dass das Seil heraus in einer kontrollierten Weise gezahlt.

Abseiling verwendet im zahlreichen Sport für eine Vielzahl von Gründen. Felsenbergsteiger verwenden es im Allgemeinen, um zur Unterseite eines Aufstiegs zurückzugehen oder einen neuen Weg zu erreichen. Canyoneers normalerweise abseiling Techniken des Gebrauches, zum hinunter Klippen oder Wasserfälle, wenn das einfache Wandern oder das Springen zu reisen unmöglich ist. Cavers Gebrauch diese Methode, Untergrundtaktabstände zu erreichen. Entspannende abseilers jedoch gerade genießen den Abfall und zurückgehen zur Oberseite der Klippe zum abseil hinunter die Steigung wieder wieder.

Eine Form von Abseiling benanntes “rapp jumping† gewinnt in der Popularität für die abenteuerlicheren Seelen. Anstelle von den Seilen, die am Magen angebracht, angebracht sie an der Rückseite. Teilnehmer dann gehen oder laufen hinunter die Klippe beim Gegenüberstellen der Unterseite. „Nicht hinunter schauen“ ist nicht eine Wahl. Die meisten Teilnehmer behaupten den Adrenalineansturm ist sogar grösser während rapp des Springens.

Abseiling Techniken verwendet auch für praktischere Gründe. Industriearbeiter anwenden abseiling Methoden r, um auf Bereiche der hohen Gebäude oder der Strukturen, die säubern müssen, der Wartung, der Kontrolle oder des Aufbaus zurückzugreifen. Das industrielle Abseiling gilt ein Safe und als eine kosteneffektive Alternative zum Baugerüst oder zu angetriebenen Zugangskirschpickers und scissor Aufzüge. Wildnisrettungen und Sanitäterbetriebe erfordern manchmal emergency Arbeitskräfte zum abseil von einem Hubschrauber, die verletzte Partei zu erreichen und sie von der Gefahr zu extrahieren.