Was ist Aquarobics?

Aquarobics kann auch genannt werden Aqua Aerobics oder Wasser Aerobics. Es ist im Wesentlichen mit einer Aerobicskategorie, die in eine Gymnastik vergleichbar eingestellt, aber stattfindet anstatt in einer Lache det. Etwas aquarobics Kategorien sind zu den sogar NichtSchwimmern gut angepasst, während andere einige Teile Schossschwimmen einschließen.

Die Grundregeln hinter aquarobics sind zweifach. Traditionelle Aerobicskategorien verursachen Körper, weil die Füße auf hartem Holz landen, oder den schlechteren, konkreten Fußböden bedeutenden Druck. Aquarobics, weil es im Wasser stattfindet, bedeutet weniger Auswirkung zu den Knochen und zu den Verbindungen. Zusätzlich ist aquarobics ein bisschen mehr Arbeit für den Körper, weil man one’s Körper durch den Widerstand des Wassers verschieben muss, das mehr Kalorien brennt, schneller. Ein Dreißigminute Stoß auf Land brennt ungefähr 240 Kalorien, während der gleiche Stoß im Wasser ungefähr 100 Kalorien mehr brennt.

Aquarobics ist häufig Teil einer Übungsregierung für die, die Verletzung zu den Knochen oder zu den Verbindungen gestützt, aber, zwecks den vollen Nutzen solcher Übung zu erhalten, sie in der Taille geübt werden muss, um tiefes Wasser zu schultern. One’s, die oberer Körper vom Wasser die weiteren ist, weniger ist die Auswirkungverkleinerung, erreicht. Aquarobics übte in der Taille des Wassers mindestens, oder Kasten tief verringert erheblich Auswirkung auf die Beine und verringert einige der unerwünschten Nebenwirkungen der regelmäßigen Aerobicskategorien wie Schienbeinschienen. Jedoch erfordert tieferes Wasser auch härtere Arbeit, one’s Körper durch Wasserbeständigkeit zu verschieben.

Ein Nachteil aquarobics ist, dass der Ausbilder einen weniger freien Anblick hat von, was die student’s Arme und die Beine tun, besonders wenn der Ausbilder die Kategorie bei der Stellung außerhalb der Lache unterrichtet. Die falsche Positionierung kann die Übung weniger wirkungsvoll bilden, weil der Ausbilder um den Kursteilnehmer nicht gehen und ihn beheben kann.

Neben diesem Nachteil ist aquarobics eine große Weise, Eignungziele auszuüben und verwendet sehr ähnliche Bewegungen zu den traditionellen Aerobicskategorien. Wenn man mit regelmäßigem Aerobics vertraut ist, sollte aquarobics nicht zu schwierig sein zu erarbeiten. Ausbilder können Kategorien für Anfänger oder für die mit Verletzungen häufig ändern, damit AnfangsTrainings nicht zu schwierig sind.

Es gibt einige Vorkehrungen man sollte nehmen, bevor man in die Lache für eine erste Klasse springt. Wenn die Lache draußen ist, using Lichtschutz geraten. Einen extremen Sport, wasserdichten Lichtschutz finden, da man Lichtschutz erfordert, dem won’t Wäsche weg von, wenn Sie herausgestellt, um zu wässern oder zu schwitzen. Vor dem Beginn irgendeiner Art Übungsregierung, besonders nach Verletzung, Chirurgie oder Krankheit man sollte mit einem Doktor auch überprüfen.

Außerdem ist es besonnen, eine Kategorie am beginner’ S Niveau zu wählen, oder dieses begrüßt Kursteilnehmer aller Eignungniveaus. Eine Kategorie, die zu hart ist, kann zu den Neulingen discouraging sein. Ein kann überprüfen auch wünschen, ob die aquarobics Kategorie Schwimmen im tiefen Wasser fordert. Wenn man nicht ein guter Schwimmer ist, eine Kategorie finden, die nicht diese Anforderung hat.