Was ist auf die rechte Fahrrad-Höhe?

Einige Faktoren stellen die rechte Fahrradhöhe für einen Radfahrer fest, und die Genauigkeit des Messens der rechten Fahrradhöhe beeinflußt groß den cyclist’s Komfort beim Reiten. Weil die falsche Reitposition zu Verletzung oder Unannehmlichkeit führen kann, ist es wichtig, den Schritten zu folgen, die hier umrissen werden, wenn man die rechte Fahrradhöhe feststellt. Selbstverständlich können Sie den teureren Weg eines Fachmann passenden †„, das für Rennläufer oder Liebhaber, die bedeutende Stunden auf dem Fahrrad verbringen und für die, die angebracht sein würde in kaufendem nach Maß Rahmen †„aber, für investieren den Rest hinuntergehen von uns und die rechte Fahrradhöhe feststellen, können verhältnismäßig einfach sein.

Wenn man auf die Größe eines Fahrrades sich bezieht, gibt es wirklich einige verschiedene Teile des Fahrrades, das gemessen wird. Das erste ist Ihre Radgröße. Gebirgsfahrräder kommen gewöhnlich mit den 26-Zoll-Rädern, aber eine neue Variante ist das 29-Zoll-Rad. Diese beeinflussen, wie Höhe der Fahrradrahmen sitzt. Z.B. kommt ein 20-Zoll-Rad Vorrat auf BMX und children’s Fahrrädern, die das Fahrrad herstellen, viel niedrigeres zu Boden zu sitzen. Ein Straßenfahrrad kommt mit Rädern 700c, die im Durchmesser als ein Gebirgsfahrradrad größer sind. Im Allgemeinen wenn Sie wissen, welche Art des Fahrrades Sie wünschen, ist die Radgröße für Sie entschlossen. Wenn you’re nicht sure, Ihren lokalen Fahrradmechaniker fragen, welches Fahrrad für Sie am besten ist.

Das andere Maß, wenn es die rechte Fahrradhöhe feststellt, ist die Rahmengröße. Feldgröße wird festgestellt, indem man von der Oberseite des Sitzschlauch †„den Schlauch, den Ihr seatpost in †„zur Mitte des unteren Haltewinkeloberteil †„schiebt oder, den unteren Teil des Rahmens misst, der die reizbaren Arme anschließt. Bei der Stellung über dem Fahrrad, sollte der Mitfahrer einen ungefähr Zoll zu zwei Zoll zwischen seiner Gabelung und der Oberseite des frame’s Spitzenschlauches haben. Dieses gibt dem Mitfahrer eine allgemeine Idee der rechten Fahrradhöhe.

Sobald der Mitfahrer festgestellt hat, welche Rahmengröße ihn Bestes passt, muss er einen weiteren Schritt unternehmen, wenn er die rechte Fahrradhöhe auswertet. Das seatpost, das den Sattel an den Rahmen anschließt, justiert auf und ab, damit der Mitfahrer seine Reitposition besonders anfertigen kann. Eine allgemeine Regel für die korrekte Sitzhöhe schreibt vor, dass als, sitzend nach dem Sattel, mit einem Bein, in die sechs o’clock Position radelte, das Bein fast völlig ausgedehnt sein sollte. Jedoch sollte der Mitfahrer den Sattel justieren, damit das Knie etwas verbogen wird; dieses verhindert Knieverletzung, wie es das Knie von der Blockierung oder vom Übernehmen während radelnd hält.

Im Verstand halten, dass die rechte Fahrradhöhe nur ein Maß von vielen ist, wenn sie den rechten Sitz für Ihr Fahrrad feststellt. Die Länge des Spitzenschlauches, die Länge des Stammes, die Höhe Ihres Ochseschlauches und einige andere Faktoren beeinflussen Ihre Reitposition. Ihr lokales Fahrrad sehen, für andere Maße zu kaufen, die kritisch sind, wenn man Sie sicher und bequem auf Ihrem Fahrrad hält.