Was ist Fall-Gleiten?

Das Fallgleiten ist ein im Freiensport, der um die Welt, besonders in Kalifornien und in den Westvereinigten staaten populär ist. Das Fallgleiten ist eine Art unpowered Flug ähnlich Gleitschirmfliegen, obgleich das Fallgleiten technischere Kompliziertheit mit.einbezieht. Solo- oder Tandem, ist das Fallgleiten eine aufregende und beleben Erfahrung und eine Vielzahl der Firmaangebotlektionen und der Tandemflüge, zum der unerfahrenen Einzelpersonen zu erlauben, die Magie zu erfahren.

Das Fallgleiten kann gefährlich sein und sollte unter korrekter Überwachung oder von jemand mit technischen Erfahrung und der Ausbildung nur durchgeführt werden. Einige Berufsvereinigungberufsverbände existieren um die Welt, um in die Ausbildung und in die Bescheinigung der Fallsegelflugzeuge und -ausbilder zu unterstützen, und sind glücklich, Interessenten auf zugelassene Schulen zu verweisen. Fallsicher gleiten erfordert ein vollständiges Wissen des Wetters und der geographischen Bedingungen und sollte nicht in den unsicheren Situationen versucht werden.

Das Fallgleiten vollendet, indem man eine Einzelperson von einem Flügel oder Drachen in einem Kabelstrang verschiebt, der zum Drachen für Stabilität und Sicherheit in Ordnung gebracht. Der Flieger greift einen Steuerstab, mit dem sie oder er den Drachen veranlassen können, um zu drehen, zu steigen oder zu fallen und nutzt Thermal- und umgebende Wetterbedingungen. Wenn bereit, um zu landen den, festgeklemmt der Drachen, damit der Pilot aufrecht landen kann.

Der Drachen ist eine Art Tragfläche, verschoben über einem steifen Schlauchsystem. Dieser Schläuche kann aufgegliedert werden und den Drachen, in einen verhältnismäßig kleinen Raum verpacken lassen und wieder zusammengebaut werden. Wenn bereit zum Gebrauch, zusammengebaut der Drachen und die Fliegerbügel flieger, wenn man ein Kabelstrangsystem verwendet. Gebrauch eines Sturzhelms geraten auch. Der Pilot nimmt einen laufenden Anfang und ermöglicht dem Drachen, genügend Aufzug für Start zu erhalten, und die Fallgleitenerfahrung anfängt t.

Sobald das Fallsegelflugzeug in der Luft ist, es gehalten in der Bewegung durch den konstanten Zug von Schwerkraft, die das Vorwärts Segelflugzeug zieht und veranlaßt Luft, um den Flügel zu fließen und den Flieger oben zu halten. Zusätzlich können Piloten thermische Strom und topographisch verursachten Luftzug nutzen, um oben zu bleiben. Wenn bereit, um zu landen, zieht der Pilot das Segelflugzeug aufwärts in einen Stall und schwimmt zurück zu Masse.

Weil das Fallgleiten für das unerfahrene gefährlich ist, einschränken viele Zustände das Fallgleiten auf bestimmte Bereiche und erfordern Piloten, Maschinenbordbücher zu unterzeichnen und Bescheinigungen anzuzeigen. Diese Bereiche auch gekennzeichnet Aufstellungsorte für Landung, damit Zuschauer nicht verletzt. Während das Fallgleiten fast überall vollendet werden kann, ergibt das Bleiben in diesen sicheren Bereichen vermutlich eine angenehmere Erfahrung, zusammen mithilfe im Falle der Dringlichkeit.