Was ist Fantasie-Fußball?

Im Spiel des Fantasiefußballs, verwenden Teilnehmer die Statistiken der wirklicher Fußballspieler und -mannschaften, um gegen gegenseitig in einer Jahreszeit von ihren Selbst zu konkurrieren. Es gibt viele unterschiedlichen Arten, dass das Spiel gespielt werden kann, und eine große Vielzahl der Richtlinien, die regeln, wie verschiedene Ligen ihre Konkurrenz leiten.

Das erste bekannte Fantasie-Fußballspiel verursacht von einem Mann, der Wilfred “Bill† Winkenbach 1962 genannt. Er und einige andere verursachten eine Achtmannschaft Liga, in der Spieler wirkliche Fußballspieler vom AFL für ihre Fantasiemannschaft zeichneten. Das “owners† von den acht Mannschaften beschließen eine beschränkte Anzahl Fußballspieler von ihren Registern, um zu konkurrieren Kopf-an-Kopf- jede Woche. Jedem Spieler für entsprechende Kerben in den realen AFL Spielen Punkte zugesprochen n, und Siegern zugesprochen Geld n, das von einer Lache aller Spieler kam.

Dieses ist noch eine der grundlegenden Weisen, dass das Spiel des Fantasiefußballs heute gespielt, und es gibt eine große Menge Veränderungen. Ein Hauptunterschied ist heute der Gebrauch des Internets, das für die massive Popularität des Sports verantwortlich gewesen und ihn veranlaßt, in eine Multimillionen-Dollar- Industrie zu wachsen. Spieler heute müssen nicht mehr alle Komplexdetails im Auge behalten, die wenn sie Fantasiefußball mit.einbezogen, spielen, da es viele Dienstleistungen gibt, frei und zahlend, die sein können, sie für sie tun. Die meisten Fantasieligen verwenden das NFL während ihrer Jahreszeit, aber es gibt auch viele Fantasiearena-Fußballligen.

Eine Fantasiefußballliga kann aus jeder möglicher Zahl der Mannschaften bestehen, die entweder Kopf-an-Kopf- jede Woche oder kumulativen Punkte der Kerbe während der Jahreszeit spielen. Die Jahreszeit anfängt normalerweise vor der Fußballsaison mit einem Entwurf z, in dem alle Mannschaften einer bestimmten Liga ihre Spieler unter verschiedenen Richtlinien wählen können. Gewöhnlich erwartet die Fußballspieler, die zuerst gezeichnet, mit ihren Mannschaften besonders gut zu tun. Während der Jahreszeit anbieten Ligen normalerweise die Fähigkeit n, Fantasiefußballspieler zwischen verschiedenen Mannschaften zu handeln. Es gibt auch freie Agenten †„die Spieler, die nie im Entwurf aufgehoben oder gefallen von ihrem Inhaber während des Jahreszeit †„, wer als das Spiel erhalten werden kann gespielt.

Sobald die Jahreszeit anfängt, erwartet Mannschaften, verschiedene Kombinationen der laufenden Rückseiten, der breiten Empfänger, der Quarterbacks, der Mannschaftverteidigung und anderer Spieler zu beginnen jede Woche. Mannschaften mit den besten Aufzeichnungen oder den meisten kumulativen Punkten weitergehen normalerweise auf Endspielumläufe und manchmal auf ein Meisterschaftsspiel äufe, in dem dem Sieger Geld, Preise oder einfach prahlende Rechte zugesprochen werden kann.