Was ist Newmarket Rennstrecke?

Newmarket Rennstrecke ist ein berühmter laufender Komplex im Suffolk, England. Es gibt wirklich zwei verschiedene Schienen bei Newmarket, zusammen mit einer großen Auswahl der Trainingsanlagen und Laufenorganisationen. Viele Leute nennen Newmarket das “home des Laufens, †, da Pferde dort seit dem 17. Jahrhundert gelaufen worden, und Newmarket ist zu etwas von dem berühmtesten Laufen trifft in Großbritannien Haupt. Es gibt drei laufende Jahreszeiten an der Newmarket Rennstrecke und erlaubt Besuchern, eine Vielzahl der Rennen auf der Ebene zu sehen, und zahlreiche Ausflüge, Festivals und andere Ereignisse gehalten während der laufenden Jahreszeit für Leute, die die Kultur der Newmarket Rennstrecke oben tränken möchten.

Die Stadt von Newmarket mit.einbezogen worden der Pferde jahrhundertelang in anheben und im Laufen ET1_0_. 1664 gehalten das erste Pferdenrennen bei Newmarket, die Stadtplatte, auf Befehl von Charles II. seit damals, Newmarket gegolten als einen Hauptaufstellungsort für das britische Laufen, zusammen mit Plätzen wie Epsom Abstiegen und der Ascot-Rennstrecke. Zusätzlich zum Dienen als Aufstellungsort für Rennen, gezüchtet Pferde auch und ausgebildet in den beträchtlichen Anlagen bei und um Newmarket nd.

Die zwei Schienen bei Newmarket sind die Rowley Meile, für ein Lieblingspferd von Charles II genannt und der Juli-Kurs. Der Juli-Kurs verwendet während der laufenden Jahreszeit des Sommers, während die Rowley Meile im Früjahr und Fall eingesetzt. Beide Schienen turfed, die zum Amerikaner ungewöhnlich scheinen können, der Fans läuft, die normalerweise Rennen sehen, auf Schmutzschienen zu laufen. Zusätzlich sind die Schienen nicht wirklich flach; die Rowley Meile z.B. hat einen ansteigenden Teil, zusammen mit etwas undulating Abschnitte zusammen benanntem “The Dip.†

Zusätzlich zu viele prestigevollen Rennen jedes Jahr einschließlich zwei der britischen klassischen Rennen, die Prinzessin Wales von Stangen und von Jockey-Goldverein, Newmarket bewirten bewirtet auch kleineres und weniger prestigevoll trifft. Pferde aller Kaliber gelaufen auf die Schiene, von den Meistern, die durch Erzeugungen der intensiven Züchtung zu den weniger bekannten Pferden entwickelt, die sie nie durchaus in das Hauptlaufen bilden.

Newmarkets Anlagen und Laufenindustrie gestützt von einem sehr großen Hilfspersonal. Entsprechend den Statistiken, die durch die Newmarket Rennstreckenorganisation geführt, gehalten 2.500 Rennpferde bei der Ausbildung bei Newmarket von 77 Trainern, und die Region stützt 65 Bolzenbauernhöfe. Newmarket ist auch nach Hause zu vielen Hauptbriten, die Organisationen, einschließlich Tattersalls laufen, das große Anzahlen Rennpferdverkäufe jährlich behandelt, und einige der besten pferdeartigen Veterinäranlagen in Großbritannien und möglicherweise in der Welt.