Was ist Snooker?

Snooker ist ein Billiardspiel oder Stichwortsport, der - wie die meisten Formen der Billiarde - vom britischen Ursprung ist. Snooker ist eine etwas modernere Version der Billiarde des 16. Jahrhunderts und wird using das 22 Kugeln †„eine Stichwortkugel, 15 rote Kugeln und 6 verschiedene farbige Kugeln mit verschiedenen Punktschätzungen gespielt. Eine Regelung Snookertabelle misst 6 Fuß (1.86 Meter) durch 12 Fuß (3.66 Meter) und hat vier Eck- und zwei seitliche Taschen. Punkte werden gezählt, indem man die Stichwortkugel mit dem Resultat schlägt, das ein erfolgreiches Einstecken der anderen Kugeln in eine der sechs Taschen entsprechend Spielrichtlinien ist. Das Spiel wird in den Gleichen gespielt, die von einer vorbestimmten Anzahl von Rahmen enthalten werden. Der Gegenstand ist, die meisten Punkte pro Rahmen zu zählen, um die Mehrheit einen Rahmen im Gleichen zu gewinnen.

Obwohl Snooker entspannend gespielt wird, ist es auch ein Berufssport mit zahlreichen Turnieren hielt jährlich und das Auslese Weltmeisterschaftgleiche, das am Tiegel-Theater in Sheffield, England gehalten wird. Berufssnooker hat eine Verwaltungskörper, die die Richtlinien und die Regelung für Spiel einstellt. Nach einer kurzen Lücke in der Popularität des Sports während der mittleren Sechzigerjahre, wurde die Weltsnooker-Verbindung 1968 gegründet. Heute ist Snooker ein populärer und well-respected Sport mit den Berufsstellungen, die von vielen Ventilatoren gehalten werden und gefolgt sind.

Seit seinem Anfang 1977 bis 2005, wurde die Weltmeisterschaft von Embassy gefördert. Jedoch anfangend 2006, übernahm ein neuer Förderer wegen der Regelungen, die einer Tabakfirma von fördernSportereignissen verbieten. Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd. förderte die Weltmeisterschaft 2006 unter seiner Flaggschiffon-line-Kasinoweb site 888.com.

Einige sehr populäre Snookerspieler haben den Sport während seiner Geschichte, mit weißem Sein Jimmy einer der bekanntesten Namen im Sport ziert. Vom Ende der 90en Jahre durch 2003, holte ein junger Spieler durch den Namen des Paul-Jägers Popularität zum Sport von Snooker unter einem jüngeren Erzeugung der Fans und der Spieler. Jäger war ein begabter Spieler, aber traurig gestorben im Oktober an 2006 von einer seltenen Form des Krebses.

Es gibt jährliche Snooker-Weltmeisterschaften. Es gibt irgendeine Frage, ob der Tiegel die fortfahrende Position der Weltmeisterschaften in den folgenden Jahren ist. Während Snooker fortfährt, ein populärer und wachsender Berufssport zu sein, fahren es und andere Billiardspiele fort, eine populäre entspannende Durchlaufzeit zu sein außerdem.