Was ist Steeplechase-Pferderennen?

Steeplechase-Pferderennen fing zuerst in England an und Irland, mit dem ersten notierte den Steeplechase, der im Grafschaft-Korken, Irland 1752 auftritt. Da Kirche Steeples die höchsten und vorstehendsten Grenzsteine waren, wurden sie benutzt, um die Ziellinie für den Kurs zu markieren; folglich entwickelte der Ausdruck Steeplechase von der einfachen Idee einer „Verfolgung zum Steeple.“ Der Sport entwickelte vom europäischen Zeitvertreib von Fuchsjagd und gab Jägern eine Weise, die Geschwindigkeit ihrer Einfassungen während einer Querfeldeinverfolgung zu prüfen.

Die ersten Steeplechasekurse waren häufig über rauem Gelände, das bedeutete, dass Pferd und Mitfahrer gezwungen wurden, zu beschäftigen, was unvorhergesehene Hindernisse in ihrem Weg sein konnten. Das einzige Ziel, das, an den Steeple zuerst zu gelangen ist. mussten Pferd und Mitfahrer sehr erfahren, und in der Lage sein zu springen, Wasser zu waten und ihre Weise zur Ziellinie klug zu manövrieren. Unnötig zu sagen, war es ein schwieriger und gefährlicher Vorschlag.

Wie der Sport jedoch der grundlegende Steeplechasekurs weiterkam, der in einen vorbestimmten Weg, mit angemessenen Hindernissen und einer Satzlänge entwickelt wurde. Das erste organisierte Steeplechaselaufen fing herum 1830 an, und ein grundlegender Steeplechasekurs ist jetzt 2-4 Meilen (3.2-6.4 Meter) lang und besteht aus einer Kombination von Hindernissen wie Steinwänden, Wassersprüngen, Bürstenzäunen und Bauholzschienen.

Eine Form von Steeplechase laufend bekannt, als Hurdling häufig benutzt ist, Pferde für fleißigere Steeplechases auszubilden. Die Hindernisse bestehen normalerweise aus Hürden, die 1 bis 2 m) sind ft (0.3 bis 0.6 niedriger als die Hindernisse auf einem Steeplechase kursieren, und die Rennen sind normalerweise kleiner als 2 Meilen in der Länge.

Der Sport der Steepleverfolgung schnell laufend verbreitete nach Amerika, in dem die nationale Steeplechase-Verbindung 1895 verursacht wurde. Diese Verbindung ist für das Halten der Aufzeichnungen, regelnförderung verantwortlich, hält Rennen, und genehmigt Einzelpersonen und Rennensitzungen. Steeplechaserennen werden an einigen Thoroughbred Rennenschienen in dem Land, das bedeutendste Rennen gehalten, das der US-großartiger StaatsangehörigerSteeplechase am Belmont Park ist. Steeplechasing ist auch noch in England sehr populär, und der berühmteste Steeplechase in der Welt, Englands großartiger Staatsangehöriger, wird jährlich in Aintree gehalten.