Was ist der Fluch des Bambino?

Der „Fluch des Bambino“ bezieht sich die auf Dürre des Erfolgs, die der Boston- Red SoxBaseballverein ausgehalten hat, seitdem Babe Ruth gehandelt wurde. Er begann ganz 1918, als das Red Sox ihren 5. WeltSerientitel gewann -, der durch den großen Krug und den geschlagenen Eierteig, Babe Ruth geführt wurde (alias „das Baby“ oder „der Bambino“). Ein paar Jahre später, entschied sich das Red Sox, den Bambino an die New- Yorkyankees zu verkaufen, die zu der Zeit nie eine Meisterschaft gewonnen hatten.

Handel tritt häufig im Baseball, aber auf, seitdem der Handel, der den „Fluch des Bambino“ anfing, das Red Sox nicht war, eine einzelne Meisterschaft zu gewinnen, und die Yankees hat gewonnen schwankende 26 WeltSerientitel; so vorgehend haben die Yankees gewordenes der erfolgreichsten Mannschaften in jedem möglichem Sport.

Sein nicht, dem das Red Sox arme Mannschaften auffing. Tatsächlich spielte das Red Sox in vier Meisterschaften, aber verlor jeden von ihnen im 7. (und von Schluss) Spiel der Reihe. Sogar noch mehr Erklären, dass irgendeine Art „des Fluches“ am Spiel war, war die Weise, die sie verließen, selbst wenn sie überlegene Mannschaften und ausgezeichnete Wahrscheinlichkeiten hatten zu gewinnen. Ist das Red Sox überhaupt in der Lage, den „Fluch des Bambino“ zu überwinden? Möglicherweise eines Tages…

27. Oktober 2004 UPDATE: In einer erstaunlichen Wende ist der Fluch des Bambino nach 86 Jahren angehoben worden! Das Boston Red Sox haben die Weltmeisterschaft in vier Spielen gegen die Saint Louis-Kardinäle, winningest Mannschaft dieser Jahreszeit gewonnen. In einer tadellos Befestigungstorsion saß die erstes Gesamtmondeklipse während jedes möglichen Weltmeisterschaftspiels dem Baseballstadion vor. Einige Red- Soxventilatoren behaupten, dass die Eklipse ein Zeichen von den Baseballgöttern war, die Boston genehmigt worden war, um zu triumphieren. Andere Fans sagen, dass Babe Ruth Geist beim BoSox geblinzelt und entschieden hatte, dass sie genug im Laufe der Jahre erlitten hatten.

Um den Zusammenhang dieses Ereignisses völlig zu schätzen, ist es kritisch das ALCS (amerikanische Liga-Meisterschaftsserie) auch zu betrachten. Wer tat Boston-Gleiches oben mit in Verfolgung des Wimpels? Keine anders als die Yankees - die Mannschaft, die Babe Ruth 1918 aufhob! Zu es sogar drastisch bilden, sollten das Red Sox hinunter drei Spiele bis null und zum ersten Mal in der Spielklassegeschichte, kamen sie zurück, eine 7 Spiel-Reihe mit vier geraden Siegen zu gewinnen!

Als alles gesagt und getan wurde, ließ der Fluch nicht ruhig nach; das Red Sox triumphierte in allen abschließenden 8 Wettbewerben über den zwei Mannschaften mit der besten Normalsaison- Aufzeichnung in den obersten Spielklassen. Unnötig zu sagen, sind diese Ereignisse ein vollkommenes Ende bis einen der longest-standing Flüche im Berufssport.