Was ist der Spiel-Felsen, Papier, Scheren?

„Felsen, Papier, Scheren“ ist ein Handspiel, das unter Kindern allgemein ist. Während die Ursprung des Spiels ziemlich unverständlich sind, wird es geglaubt, dass es für mindestens 100 Jahre in etwas Veränderung gespielt worden ist. Das Spiel bekannt durch verschiedene Namen um die Welt, einschließlich „Papier-Schere-Stein“ (Großbritannien), „Ching Chong Cha“ (Südafrika), „Janken“ (Japan), „Schnick, Schnack, Schnuck“ (Deutschland) und Kinn Chan PU“ (Mexiko); in anderen Ländern bekannt es durch die wörtliche Übersetzung des Namensfelsens, Papier, Scheren, wie in Spanien und Südamerika, in dem der Name des Spiels Piedra, Papel, Tijeras ist.

Der Felsen, Papier, Scherespiel wird gespielt, indem man eine Faust auf einer geöffneten Palme dreimal klopft, und dann eins der erwähnten Einzelteile bildet. Ein Felsen wird durch eine geschlossene Faust dargestellt, wird Papier mit einer geöffneten Hand- und Palmeneinfassung unten getan, und Scheren werden dargestellt, indem man die ersten zwei Finger gerade hält, um den Buchstaben V. zu bilden. Weil das Spiel eins meistens der Wahrscheinlichkeit ist, wird es häufig als Weise des Treffens von Entscheidungen gespielt, in gewissem Sinne viel ähnlich dem Münzenleicht schlagen. Andere spielen das Spiel als „Bestes 2 aus“ Konkurrenz 3 heraus.

Vor der Formung des Gegenstandes, einige erfahrene Spieler bestätigen sie können schätzen, dass die opponent’s einwenden, indem sie sorgfältig die Weise beobachten, die seine Finger verschieben. Indem sie erlernen, wie man die anderen person’s Bewegungen vorwegnimmt, haben einige Spieler gewordene Experten beim Gewinnen am Felsenspiel; jedoch bleibt das Spiel im Allgemeinen eins der Wahrscheinlichkeit.

Das Spiel wird von der Person gewonnen, die wählt die stärkste „Waffe.“ Entsprechend den Spielregeln, gewinnt Felsen über Scheren, gewinnen Scheren über Papier und Papiergewinnen über Felsen. Wenn die zwei Spieler den gleichen Gegenstand wählen, wird dem Spiel ein abgehobener Betrag erklärt und gespielt wieder. Etwas Veränderungen des Spiels erlauben den Spielern, sich using den gewinnenden Gegenstand zu schlagen. Z.B. wenn der gewinnende Spieler einen Felsen mit seiner oder Hand bildete, kann er sie benutzen, um die anderen player’s zu schlagen „Gegenstand. In diesem Fall müssen die Spieler infolge des Schlags vorher zustimmen.

haupt gespielt. Die Einfachheit der Richtlinien ist vermutlich für die globale Popularität von Twister®, zusätzlich zum dummen Spaß aus den Grund herum von kriechen und vorbei von fallen verantwortlich.

Trotz seines ein wenig fraglichen Renommees ist Twister® ein Spaßspiel, das durch alles Alter genossen werden kann. Noch ein populäres Spiel, kann es gefundene Spielzeugspeicher höchstens sein und ist ein großes Spiel für Parteien. Twister® wird für zwei bis vier Spieler bedeutet und kann für zwischen $15 und $20 US-Dollars (USD) normalerweise gekauft werden.