Was ist die Untergrundbahn-Reihe?

Ein “Subway Series† ist ein Ausdruck, der eine Reihe auf Baseballspiele sich bezieht, die von den Spielklassemannschaften gespielt werden, die beide in den Städten von New York City basieren. Traditionsgemäß wurde der Ausdruck „Untergrundbahn-Reihe“ verwendet, um Weltmeisterschaftspiele zu beschreiben, die von zwei New- York Citymannschaften gespielt wurden. Seit 1997 jedoch ist er üblich geworden, um das Ausdruck “Subway Series† an irgendwie eingestellt von den Spielen anzuwenden, die zwischen zwei New- York Citymannschaften während der regelmäßigen Baseballsaison gespielt werden.

Die zwei gegenwärtigen New- York Citymannschaften sind die Yankees und das Mets. Die Yankees sind Mitglieder der amerikanischen Liga des Baseballs, während das Mets ein Teil der nationalen Liga sind. Das New York Giants und das Brooklyn beider Dodgers verließen New York 1957.

Das moderne Untergrundbahnsystem ist ein sehr wichtiger Teil städtisches Leben in vielen Städte. In New York City ist die Untergrundbahn historisch und in täglicher Bequemlichkeit ausgedrückt wichtig. Die Untergrundbahn hatte einem wichtigen Teil des Stadtspielraums bis zum den zwanziger Jahren gestanden und wurde regelmäßig verwendet, um zu den Baseballfeldern auszutauschen. Zu der Zeit als, Untergrundbahnschienen Sportventilatoren zu allen drei Stadt-Baseballstadien trugen. Die HauptBaseballstadien waren dann der Polo-Boden, das Yankee-Stadion und das Ebbets Feld. Die Hauptbaseballschauplätze sind heute Yankee-Stadion und Schibaum-Stadion.

Er ist unbekannt, wer das Ausdruck “Subway Series† prägte. Es bekannt jedoch dass das Ausdruck “Nickel Series† 1927 benutzt wurde, weil es in den Zeitungen erschien, die Jahr. “Nickel Series† ist “Subway Series† entsprechend, weil, 1927, es ein Nickel kostete, um die Untergrundbahn und so den Spielraum zu reiten, um eins der Spiele zu sehen. Bis zum den dreißiger Jahren jedoch hatte das Ausdruck “Subway Series† übernommen und war allgemein am verwendetsten.

Das Ausdruck “Subway Series† wird noch regelmäßig heute benutzt. Es bezieht jetzt sich auf Reihen, die zwischen den zwei gegenwärtigen New- York Citymannschaften, dem Mets und den Yankees gespielt werden. Jedoch, gibt es andere Städte, wie Los Angeles und St. Louis, die beide auf Untergrundbahnsystemen beruhen und ist zu mehr als einer Mannschaft Haupt. Wenn die Heimteams dieser Städte eine Reihe Spiele gegen gegenseitig spielen, kann der Ausdruck „Untergrundbahn-Reihe“ angewandt technisch sein. Jedoch der Ausdruck, der in New York City und noch geprägt wurde, in New York City wird verstanden im Allgemeinen, um sich eine Reihe auf Spiele zu beziehen vorwärtskommt, die zwischen den grossen Apple-Mannschaften gespielt werden.