Was ist ein Aqua-Lungenflügel?

Ein Aqua Lung® ist eine trademarked Vorrichtung, zum unter Wasser atmen zu dürfen. Ursprünglich erfunden durch ein Paar unterseeische Forscher in den dreißiger Jahren, einsetzt das Aqua Lung® open-circuit Technologie ®, um dem Benutzer Frischluft zu geben und benutzte Luft wegzutreiben. Aqua Lungs® gelten als überholte Technologie von einigen Kritikern, aber bleiben ein Heftklammerprodukt im Militär sowie die allgemeine Unterwasseratemgerätgemeinschaft.

Jacques-Yves Cousteau und sein Partner Emile Gagnan gutgeschrieben häufig die Erfindung der Vorrichtung ng, die als Aqua Lung® bekannt werden. Cousteau, ein berühmter Unterwasserforscher, nahm Inspiration von den Erfindern des 19. Jahrhunderts des Tauchenssturzhelms, um seinen Unterwasseratmungapparat herzustellen. Gagnan, weit weniger berühmt, entwickelte nichtsdestoweniger den stabilisierten Mechanismus, der kontrollierte Luftzufuhr von den unter Druck gesetzten Behältern. Cousteau verwendete ihre kombinierte Erfindung, um lange Reihenfolgen im tiefen Wasser, etwas zu filmen, die nicht using nur schnorchelnde Technologie möglich gewesen. Den Erfolg von Cousteaus Filmen, einschließlich Palme d'Or gewinnenden Dokumentarfilm die leise Welt, groß geholfen, Marinebiologie zu popularisieren und gelten als beitragende Hauptfaktoren im Aufstieg der Marineerhaltungsbemühungen.

Nach dem Patent für die ursprüngliche Erfindung ablief in den sechziger Jahren, Cousteaus war Vorrichtung gekauft und trademarked durch Firma dann angerufene US-Taucher Tauchen-liefern. Obgleich der Ausdruck als generisches Wort für Unterwasseratemgerätausrüstung gebräuchlich war, garantierten die neuen Warenzeichengesetze schnell, dass jeder beiläufige Gebrauch entmutigt werden sollte. US Taucher änderten seinen Namen zum Aqua-Lungenflügel Amerika nach seinem berühmtesten Produkt und fortfahren und, ein Hauptlieferant der Tauchenausrüstung zu sein.

Das Staat-Militär genützt der Aqua Lung® Technologie für fast 50 Jahre für Unterwassertraining und Aufträge. Forschung und Entwicklung der Unterwasseratemgerätprodukte für Militärgebrauch gewesen ein Primärfokus der Aqua-Lungenflügel-Amerika-Firma. Zusätzlich zu Materialien Leben-stützen, die Firma zur Verfügung stellt Spezialgerät für Marine- und Kraftmaßeinheiten, einschließlich Unterwasseratemgerätprodukte für gefährliche Aufträge wie explosive Befehl-Beseitigung (EOD.)

Aqua Lungs® Gebrauch eine Art Technologie genannt open-circuit, um Tauchern zu helfen, reine Luft zu empfangen und wegzutreiben benutzte Luft. Nach Ansicht der Kritiker kann diese Art der Unterwasseratemgerätausrüstung unangenehm sein, da sie hinter einer eindeutigen Spur der Luftblasen verlässt, während Luft ausgeatmet, die nahe gelegene Tiere erschrecken oder verärgern kann. Ruhestromausrüstung aufbereitet Luft ng, indem sie ausgeatmete Luft durch einen Raum führt, der Kohlendioxyd entfernt und es zum breathable Sauerstoff zurückbringt. Nicht nur verringern Ruhestromtauchensbehälter die Luftblasenspur, sie geben dem Taucher mehr Zeit auch, die mittels den aufbereitenprozeß Unterwasser ist.