Was ist ein Aquarium-Thermometer?

Ein Aquariumthermometer ist eine Vorrichtung, die benutzt, um die Temperatur einer Einschließung zu messen, die verwendet, um Wasserorganismen zu halten. Es gibt viele Arten Wasserpflanzen und Tiere, die in einer spezifischen Temperaturspanne nur überleben können. Leute, die solche Organismen in ihren Häusern oder in einer Einstellung halten möchten, die allgemeine Betrachtung gewöhnlich zulässt, müssen diese spezifische Temperaturspanne beibehalten, um sie lebendig zu halten. Verschiedene Heizung und abkühlende Vorrichtungen benutzt, um die Wassertemperatur beizubehalten. Ein Aquariumthermometer benutzt, um sicherzustellen, dass diese Vorrichtungen in der Tat das Wasser bei der korrekten Temperatur halten.

Ein Aquariumthermometer kann in einige verschiedene Formen kommen, zwar am meisten bestehen aus zwei Primärteilen: der Temperaturfühler und Mittel, Temperatur in einer sinnvollen Weise auszudrücken. Der Sensor ist das Teil des Thermometers, der auf gewisse Weise zu den Änderungen in der Temperatur reagiert. Das andere Hauptteil des Aquariumthermometers muss sein, die Reaktion des Sensors auf eine Art auszudrücken, die leicht gelesen werden kann. Das Endergebnis ist, dass man in der Lage ist, einen verhältnismäßig genauen Temperaturwert zu sehen. Zusätzlich muss ein Aquariumthermometer wasserdicht im Allgemeinen sein, da er im Allgemeinen Unterwasser ist.

Digital-Thermometer, Quecksilberthermometer und andere Formen der Thermometer können alle in den Aquarien benutzt werden. Ein Quecksilberaquariumthermometer oder ein Ähnliches Formular des nicht-digitalen Thermometers können zum Innere eines Aquariums mit einer Saugschale häufig beigefügt werden. Manchmal lassen solche Thermometer einfach auf die Oberfläche des Aquariums schwimmen. Digital-Thermometer einerseits kennzeichnen häufig eine Anzeige und einen Sensor, die durch eine verhältnismäßig lange Schnur getrennt. Der Sensor gelegt in das Wasser, während die Anzeige außerhalb des Wassers gehalten; dieses verhindert die Anzeige an leidendem Wasserschaden und bildet sie einfacher zu lesen.

Thermometer gelten im Allgemeinen als einen wesentlichen Aspekt irgendeiner temperaturempfindlichen Aquariumeinstellung. Aquariumheizungen und -kühlvorrichtungen in der Lage sind gewöhnlich, die korrekten Temperaturen beizubehalten, aber Störungen, Stromausfälle und Fluktuationen in der Klimatemperatur können die Aquariumtemperatur ändern. Das Vorhandensein eines Aquariumthermometers erlaubt die Einzelperson, die um dem Aquarium kümmert, um auf problematische Änderungen in der Temperatur zu reagieren. In einigen Fällen kann der Thermometer mit einer Warnung ausgerüstet werden, die der klingt, wenn die Temperatur auf gefährlich niedrige Niveaus abfällt. Der korrekte Gebrauch eines Aquariumthermometers kann verhindern, dass Wasserpflanzen und Tiere durch ihre Umweltbedingungen geschädigt.

gen, wenn Sie kompatible Fische für Ihr Aquarium vorwählen.