Was ist ein Aquathlon?

Ein aquathlon ist ein Multisport Ereignis, das Schwimmen und Betrieb kombiniert. Dieses Ereignis erscheint zu verhältnismäßig neuem, wenn die ersten organisierten aquathlons um das Ende der 90en Jahre stattfinden, aber es geworden unter Athleten an einer großen Auswahl der Erfahrungsniveaus unermesslich populär. Viele Bereiche fördern aquathlons jedes Jahr; zu ein in Ihrer Region, in versuchenden Suchen nach “aquathlon† und in Ihrer Region in Ihrer Lieblingssearch engine finden.

Wie andere Multisport Ereignisse kann ein aquathlon eine Strecke der Abstände umfassen, und es ist nicht selten, mehrfache Abstandswahlen in einem Rennen zu sehen und bietet Athleten auf verschiedenen Niveaus der Erfahrung. Ein typisches aquathlon hat zwei Stadien, einen Durchlauf und ein Schwimmen, obgleich einige zwei laufende Stadien haben. Die Durchläufe können auf Spuren, Stränden oder Schienen stattfinden, während Schwimmer in der Umwelt oder in den Lachen des geöffneten Wassers konkurrieren können.

Sie können beachtet haben, dass ein aquathlon einem Triathlon sehr ähnlich ist, außer dass ein aquathlon nicht einen einen.Kreislauf.durchmachenbestandteil hat. Viele laufen Organisatoren wie aquathlons aus diesem Grund, wie die Beseitigung des Radfahrens von der Konkurrenz auf Logistik und Platzbedarf drastisch verringerte. Einige Athleten schätzen es auch, da die Ausbildung für einen.Kreislauf.durchmachenkonkurrenzen teuer und Strapaze erhalten kann.

Einige hoch qualifizierte Athleten spezialisieren auf die aquathlons, beherrschen den Sport und durchmachen umfangreiches Training ches. Andere benutzen aquathlons als Teil ihrer Gesamttrainingstechnik, während weniger erfahrene Athleten ein aquathlon benutzen können, um anzufangen, Multisport Konkurrenz zu erforschen. sind das Laufen und das Schwimmen auch sehr gesunde Methoden der Übung, die zu einer Strecke der physischen Verfassungen hergestellt werden können, also kann das Konkurrieren in einem aquathlon eine Weise auch sein, Spaß beim Erhalten zu haben passend.

Sie können das Ausdruck “aquathon† im Hinweis auf einem aquathlon auch hören. Wie andere multisport Ereignisse gibt es keinen Bruch zwischen den Beinen in einem aquathlon, wenn die Athleten, gedrückt so zum Ende, im Schriftsatz eine Zeit, wie möglich. Der Sport erfordert auch minimale Ausrüstung; ein Badeanzug und laufenden Schuhe als Grundlagen, mit Zusätzen wie Schutzbrillen für das Schwimmenstadium und -kurzschlüsse für Bescheidenheit während des Durchlaufes, der ziemlich allgemein ist. In den Konkurrenzen mit einem geöffneten Schwimmenbestandteil im Ozean, können Kandidaten gebeten werden, Wetsuits zur Sicherheit zu tragen.