Was ist ein Biathlon?

Ein Biathlon ist eine athletische Konkurrenz, in der Athleten in zwei Sport konkurrieren. Obgleich jede mögliche Kombinationskonkurrenz gelten könnte als einen Biathlon, verwendet das Wort normalerweise, um auf eine Kombination des Skifahrens und des Schießens zu beziehen. Zusätzlich zum Sein ein aufgeführter olympischer Sport, ist der Biathlon auch in den europäischen Nordländern und in Russland sehr populär, in dem regelmäßige Konkurrenzen zusätzlich zu qualifizierenden Konkurrenzen für die Olympics gehalten.

Anders als viel anderen kombinierten Sport prüft der Biathlon wirklich die Fähigkeiten der Athleten, reale Weltsituationen zu konfrontieren. Er hat seine Wurzeln in den Militärübungen, die hinsichtlich der 1700s zurückgehen, in denen Soldaten auf lange Skifahrenexpeditionen und -jagd für Nahrung gehen. Niederlassungen des norwegischen Militärs anfingen n, in einem Biathlonformat Ende der 1700s zu konkurrieren, und in den 1800s, auffingen viele Nationen Biathlonmannschaften in Konkurrenz 0_. Viel europäisches Nordmilitär umfaßt noch ein Querlandskifahren- und -schießensegment in ihrem Training.

In einem Biathlon sind Zeiträume des Skifahrens oben defekt, indem sie von stehenden beiden und von den vornübergeneigten Positionen schießen. Nachdem er ein Satzabstand Ski gefahren, wieder.aufnehmen Athleteneintragfaden von den Schießenwegen und dann Ski zu fahren. Gewöhnlich, gibt es vier Ski fahrend und schießende Umläufe in einem einzelnen Biathlon. Während der Skiphase trägt der Athlet sein oder Gewehr in einem Riemen, der zur Rückseite des Skianzugs angebracht, und jede mögliche Art des Skifahrens die Erlaubnis gehabt. Stellungen beurteilt, bis sie nimmt, um den Biathlon abzuschließen, und auf Zielgenauigkeit.

Gewöhnlich erwartet jedes biathlete, um fünf Ziele während der Schießenphase zu schlagen. Genauigkeit 100% angefordert t und wenn Athleten ein Ziel verfehlen, müssen sie bei einer Strafe einreichen. Gewöhnlich ist die Strafe ein zusätzlicher Skifahrenabstand im Folgenden Skifahren, das, obgleich in etwas biathlons rund ist, die Richter hinzufügen einfach eine Minute der Skizeit für jeden verfehlten Schuß, der die Zeitstellung des Athleten auswirkt.

Gewöhnlich kommt eine Biathlonmannschaft von einer Nation mit Saisonschneesatz, da auszubilden ist schwierig, für einen Biathlon, wenn kein Schnee vorhanden ist, an Ski zu fahren. Einige Länder kombinieren Betrieb oder Schwimmen und Schießen für eine andere Art von Biathlon, während einige unternehmungslustige Athleten in eislaufenbiathlons, entweder auf Eis- oder Rollenrochen konkurrieren. Etwas biathlons einsetzen die Athleten in Schneeschuhe oder zwingen sie, um einen orienteering Kurs als Teil der Konkurrenz außerdem abzuschließen, weitere Prüfung ihre mögliche Militäreignung.